Open Telekom Cloud für Geschäftskunden

Automotive

Die Automobilbranche steht vor einem großen Umbruch: Elektrische Antriebe, vernetzte Fahrzeuge und das Rennen um das autonome Fahren umreißen ein Ambiente vielfältiger Innovation. Dazu kommen vor allem bei jüngeren Generationen neue Nutzungsmodelle für Mobilität. Alle diese Entwicklungen sind untrennbar mit zuverlässigen ICT-Infrastrukturen verbunden. Cloud-Backends spielen hier eine essenzielle Rolle.

Drei gute Gründe für Open Telekom Cloud in Automotive

Icon eines vernetzten Autos vor einer Glühbirne

Herausragende Automotive-Expertise

T-Systems ist Europas Nr.1 IT-Dienstleister für Automotive.

Icon eines Tachometers vor einem Laptop

Beschleunigung von Entwicklungszeiten

Software und Ressourcen auf Knopfdruck erhöhen die Agilität

TISAX Logo mit einem Orden im Hintergrund

TISAX zertifiziert

Verbrieft als zuverlässiger Partner der Automobilbranche
Mehr erfahren


Typische Anwendungsbeispiele

Crashtest-Dummy

Virtuelle Crashtests

Physische Crashtests an realen Autos sind aufwändig und verursachen hohe Kosten. Daher werden Unfälle vermehrt virtuell simuliert. Für aussagekräftige Ergebnisse werden aber leistungsfähige Rechenressourcen benötigt – am besten on demand. Die Open Telekom Cloud stellt Bare Metal, High Performance, GPU (pass-through) und FPGA-Flavors für diese Zwecke bereit.

  • Verfügen Sie kurzfristig über leistungsfähige Rechenressourcen
  • Nutzen Sie immense Rechenleistung temporär
  • Sparen Sie Investitionen: Zahlen Sie nur, was sie benötigen
 
Mann der am Rechner Einzelteile zeichnet

Computer-Aided Design

Neue Automodelle entstehen arbeitsteilig in verschiedenen internen und externen Teams – national und international. Der Wettbewerbsdruck ist hoch: Innovationszyklen werden kürzer. CAD Software leistet bei der Entwicklung der verschiedenen Komponenten des Autos einen erheblichen Beitrag – und erzeugt hohe Kosten. In der Open Telekom Cloud können Entwickler CAD-Software on-demand dann nutzen, wenn sie gebraucht wird. Der flexible Einsatz optimiert die Kosten und unterstützt agile Entwicklungsmodelle.

  • Nutzen Sie GPU-Rechner für CAD und PLM bedarfsgerecht
  • Unterstützen Sie die agile Entwicklung
  • Reduzieren Sie Ihre Time to Market
 
Ein Beifahrer im Auto der mit seinem Handy eine App verwendet

Connected Cars

Immer mehr Autos fahren vernetzt. Die Betriebsdaten bringen neue Erkenntnisse für Auto-Innovation und ermöglichen neue Geschäftsmodelle für eine engere Kundenbeziehung zwischen OEM und Fahrer. Die Daten aus Test- und Live-Betrieb müssen erfasst und ausgewertet werden. Ein Mix aus Dauerbetrieb und On-Demand-Lastspitzen sowie ungeheure Datenmengen, die gespeichert werden müssen, sind die Resultate – ein optimales Einsatzfeld für die Cloud.

  • Speichern und analysieren Sie große Datenmengen
  • Entwickeln Sie neue Geschäftsmodelle
  • Beschleunigen Sie die automobile Innovation
 
Zwei Techniker die an einem Roboterarm arbeiten

Smart Factories

Mit einer intelligenten Produktion gehen OEMs den Weg zur nächsten Generation von Fabriken: höherer Automatisierungsgrad, proaktives Management, optimierte Auslastung. Sensoren und Aktoren helfen Maschinen zu überwachen und optimal auf die aktuellen Produktionsanforderungen einzustellen. Manufacturing Execution Systeme und Enterprise Resource Planning lassen sich verknüpfen, um Produktion und betriebswirtschaftliche Planung zu integrieren. Betrieb der Applikation und das Management der vernetzten Devices sowie die Auswertung der Produktionsdaten sind in einer Cloud am besten aufgehoben – situativ ergänzt um Edge-Komponenten, beispielsweise über die Open Telekom Cloud Hybrid Solution.

  • Erhöhen Sie die Effizienz in der Produktion
  • Erkennen Sie Produktionsprobleme frühzeitig
  • Minimieren Sie Latenzen durch Edge-Komponenten

Relevante Produkte

Künstliche Intelligenz

Nutzen Sie unser Beratungsangebot!
Kostenlos und durch Experten.
Wir beantworten Ihre Fragen zu Testmöglichkeit, Buchung und Nutzung – kostenfrei und individuell. Probieren Sie es aus!
Hotline: 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche
0800 33 04477aus Deutschland
+800 33 04 47 70aus dem Ausland
  • Communities

    Die Open Telekom Cloud Community

    Hier treffen sich Nutzer, Entwickler und Product Owner um sich zu helfen, auszutauschen und zu diskutieren.

    Jetzt entdecken 

  • Telefon

    Kostenfreie Experten-Hotline

    Unsere zertifizierten Cloud-Experten stehen Ihnen mit persönlichem Service zur Seite.

    0800 33 04477 (aus Deutschland)

    +800 33 04 47 70
     (aus dem Ausland)

    24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche

  • E-Mail

    Unser Kunden-Service steht Ihnen per E-Mail-Support kostenlos zur Verfügung.

    E-Mail schreiben