Open Telekom Cloud für Geschäftskunden

Dedicated Host (DeH)

Mit Dedicated Host (DeH) bietet die Open Telekom Cloud physikalische Server, auf denen Sie Ihre eigenen virtuellen Maschinen noch einfacher in einer auf Host-Ebene isolierten Umgebung betreiben können. Die physischen Maschinen können flexibel und einfach über die Konsole zugewiesen werden, um direkt mit der Bereitstellung der eigenen Workloads zu beginnen. Im Gegensatz zu Elastic Cloud Servern (ECS), die aus einem für alle Cloud-Nutzer*innen zugänglichen Pool zur Verfügung gestellt werden, werden dedizierte Hosts individuell bereitgestellt.

Nahaufnahme eines Servers mit verschiedenen Anschlüssen

Gründe für DeH in der Open Telekom Cloud

Wolke mit einer "EU" Aufschrift vor einem Vorhängeschloss

Compliance

Die zugewiesenen Ressourcen laufen in einer GDPR-konformen Umgebung und erfüllen alle europäischen Anforderungen, um sichere Workloads mit den skalierbaren Optionen einer Cloud auszuführen. Außereuropäische Behörden haben keinen Zugriff.
Icon eines Tachometers mit Liniendiagramm im Hintergrund

Performance

Sie haben die volle Kontrolle darüber, welche Anwendungen die zugewiesene Hardware beeinflussen und wie viele Ressourcen Sie blockieren möchten. Diese maßgeschneiderte Hardware bietet ein höheres Maß an Sicherheit und Leistung und vermeidet gleichzeitig den "Noisy Neighbour"-Effekt (negative Einflüsse auf die Leistung der zugewiesenen Ressourcen durch andere Nutzer*innen).

Vier Pfeile die von innen nach außen zeigen mit einem Zahnrad im Hintergrund

Flexibilität

Führen Sie nur die VMs und Anwendungen aus, die Sie wollen. Es gibt mehrere DeH-Typen für jede Geschäftsanforderung, z. B. speicher- oder rechenbeschleunigte Workloads. Die Hardware kann mit wenigen Klicks genutzt werden und wird bei Bedarf aufgeladen. 


Key Features von DeH

Ein Vorhängeschloss in einer Matrix von Linien und Knotenpunkten

Sicherheit

DeH bietet eine zusätzliche Sicherheitsebene auf der physischen Ebene. Im Falle eines Ausfalls des physischen Servers, auf dem sich die virtuelle ECS-Instanz befindet, wird die betroffene Arbeitslast auf einem anderen verfügbaren dedizierten Host wiederhergestellt.

 
Icon einer Lupe die auf Knotenpunkten fixiert

Transparenz

Die Isolierung von Computing-Ressourcen ermöglicht einen Überblick und die volle Kontrolle darüber, welche Workloads auf dem Rechner laufen. Im Vergleich zu herkömmlichen ECS sind ungenutzte Ressourcen, wie vCPU oder Speicher eines Hosts, sichtbar.

Icon von Serverelementen mit einem Plus-Symbol

Übersichtlichkeit

Im Gegensatz zu Bare Metal Servern (BMS) werden die Hardwareressourcen für dedizierte Hosts virtualisiert. Mit DeH können Nutzer*innen ihre eigenen virtuellen Maschinen in verschiedenen Größen entwerfen. Über die visuelle Konsole oder die API können DeH- und ECS-VMs einfach verwaltet werden, zum Beispiel über Terraform.

Icon zweier Quadrate mit einem Pfeil der nach rechts zeigt

BYOL

Mit dem Dedicated Host Service können Sie vorhandene Lizenzen für RHEL, SUSE (SLES), Microsoft Windows Server, Microsoft SQL Server, Microsoft Office usw. wiederverwenden. Das bedeutet, dass Sie keine neue Lizenz beantragen müssen. Mit dem BYOL-Lizenztyp können Sie also Ihre Kosten erheblich reduzieren. 

Icon einer Rechnung

Flexible Abrechnung

DeH umfasst drei Preismodelle: Elastic (stundenweise Abrechnung), Reserved (vergünstigte monatliche Preise bei kontinuierlicher Nutzung) und Reserved Upfront (erhöhte Rabatte durch Vorauszahlung). Die Lizenzkosten für das Betriebssystem sind bereits enthalten. 

DeH: Integration von Cloud-Diensten

Integration von Cloud-Diensten

DeH lässt sich leicht zusammen mit anderen Diensten integrieren, um Rechen-, Speicher- und Netzwerkressourcen bereitzustellen. Zu den verknüpften Diensten gehören ECS, VPC,IMS,EVS, CSBS, CES,KMS und viele weitere Dienste, die den Geschäftsanforderungen in einer Cloud entsprechen.

 

DeH Typenübersicht

General Purpose

Dedicated General Purpose

Memory-Optimized

 

Struktur und Funktion

Dedizierte Hosts werden individuell bereitgestellt, anstelle eines Pools wo alle Cloud-Nutzer*innen eine Verfügung haben (ECS).
 

Neue Features

Elastic Cloud Server zu Dedicated Host – und wieder zurückDetails ansehen
BMS & DeH – Markierung mit TagsDetails ansehen
DeH - c4 Flavor in der EU-DE Region verfügbarDetails ansehen
Der Dedicated Host Service ist nun auch in EU-NL verfügbar!Details ansehen
 

Weitere Informationen zu diesem Produkt

 
 

Jetzt direkt buchen und 250 € Startguthaben sichern* (Code: 4UOTC250)

Nutzen Sie unser Beratungsangebot!
Kostenlos und durch Experten.
Wir beantworten Ihre Fragen zu Testmöglichkeit, Buchung und Nutzung – kostenfrei und individuell. Probieren Sie es aus!
Hotline: 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche
0800 33 04477aus Deutschland
+800 33 04 47 70aus dem Ausland

* Gutschein ist einlösbar bis zum 31.12.2022. Bitte sprechen Sie uns bei der Buchung auf den Gutscheinbetrag an. Das Rabattvolumen ist nur für Kunden mit Rechnungsanschrift in Deutschland gültig und verfällt 2 Monate nach Abschluss des Vertrages. Das Guthaben wird mit den gültigen Listenpreisen gemäß Leistungsbeschreibung verrechnet. Eine Auszahlung ist ausgeschlossen.

 
  • Die Open Telekom Cloud Community

    Hier treffen sich Nutzer, Entwickler und Product Owner um sich zu helfen, auszutauschen und zu diskutieren.

    Jetzt entdecken 

  • Telefon

    Kostenfreie Experten-Hotline

    Unsere zertifizierten Cloud-Experten stehen Ihnen mit persönlichem Service zur Seite.

    0800 33 04477 (aus Deutschland)

    +800 33 04 47 70
     (aus dem Ausland)

    24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche

  • E-Mail

    Unser Kunden-Service steht Ihnen per E-Mail-Support kostenlos zur Verfügung.

    E-Mail schreiben