Open Telekom Cloud für Geschäftskunden

Auto Scaling (AS)

Der Auto Scaling (AS) Service stellt sicher, dass Ihre Webdienste jederzeit verfügbar sind. Er aktiviert automatisch zusätzliche Ressourcen, wenn die Systemlast steigt, z. B. wenn ein Dienst eine steigende Anzahl von Anfragen erhält. Gleichzeitig erkennt er, wenn zu viele Ressourcen bereitgestellt wurden, und deaktiviert diese, wodurch Sie Kosten sparen. Auto Scaling funktioniert auf der Grundlage von Richtlinien, die Sie bei seiner Installation festlegen.

Eine Matrix an verschiedenen miteinander verbundenen Knotenpunkten

Gründe für AS in der Open Telekom Cloud

Icon einer Wolke mit EU-Aufschrift und einem Vorhängeschloss im Hintergrund

Datenschutz

Die automatisch skalierten Instanzen im Elastic Cloud Server (ECS) werden in der EU unter europäischem Management betrieben und sind GDPR-konform. Nicht-europäische Behörden haben keinen Zugriff. 

Icon einer Hand die mit dem Finger etwas berührt und Schieberegler im Hintergrund

Benutzerfreundlichkeit

Mit Auto Scaling können Sie vorkonfigurierte AS-Richtlinien verwenden, um Service-Ressourcen mit nur wenigen Klicks automatisch zu skalieren. Manuelles Down- und Upscaling von Instanzen gehört damit der Vergangenheit an. 

Icon einer Glocke mit Werkzeugen und drei Pfeilen im Hintergrund

Flexibilität

Geplante, wiederkehrende oder Alarm-Richtlinien und Kapazitätsschwellenwerte können konfiguriert werden, um die Anzahl der Elastic Cloud Server (ECS)-Instanzen automatisch zu erhöhen oder zu verringern. 


Key Features von AS

Hände die an einer Tastatur arbeiten und Hologramme von Daten die im Vordergrund erscheinen

Transparenz

Die alarmgesteuerte AS-Richtlinie interagiert mit dem Cloud Eye Service (CES) und bietet historische Ansichten für AS-Gruppen. Der CES überwacht die Auslastung der zugewiesenen vCPU- und RAM-Ressourcen.

 
Störer mit der Aufschrift "Free Use"

Kostenlose Nutzung

Der AutoScaling-Dienst ist kostenlos, die erzeugten Ressourcen (ECS-VMs) sind jedoch kostenpflichtig.

Icon eines Zahnrads mit zwei sich kreisenden Pfeilen

Automatisierung

Ein hohes Maß an Automatisierung ist durch dynamische, geplante Richtlinien und API-Unterstützung für Terraform, Ansible usw. möglich. 

Icon eines Häkchens welches mit einem Pfeil umringt ist

Hohe Verfügbarkeit

Zusammen mit dem Elastic Load Balancer (ELB) bietet Auto Scaling eine hoch verfügbare Lösung.

 Icon von Knotenpunkten die sich nach links oder rechts verschieben lassen können

Ausfalltoleranz

AS ermöglicht die horizontale Skalierung (scale in/out) und die Überwachung von Instanzen, um fehlerhafte Instanzen zu ersetzen. 

Icon eines steigenden Balkendiagramms mit Euro Symbol

Kostenmanagement

Dynamische, geplante oder manuelle Skalierungsoptionen  verbessern das Kostenmanagement bei Bedarf. 


Use Case

Auto Scaling kann zur Bereitstellung eines verteilten Anwendungssystems auf einer Cloud-Plattform verwendet werden, um verteilte Cluster zentral zu verwalten und Ressourcen auf der Grundlage geplanter AS-Aktionen oder automatisch auf der Grundlage von Überwachungsdaten zu skalieren. 

Vorteile:

  • Automatische Anbindung von Instanzen an Load Balancer 
  • Überwachung des Zustands der Instanzen 
  • Alarmgesteuerte, geplante und wiederkehrende Richtlinien

Beispielszenarien:

Webanwendungen | Big Data und Hochleistungsrechnen 

Grafik der Use Cases
 

Neue Features

API ErweiterungenDetails ansehen
 

Weitere Informationen zu diesem Produkt

 
 

Jetzt direkt buchen und 250 € Startguthaben sichern* (Code: 4UOTC250)

Nutzen Sie unser Beratungsangebot!
Kostenlos und durch Experten.
Wir beantworten Ihre Fragen zu Testmöglichkeit, Buchung und Nutzung – kostenfrei und individuell. Probieren Sie es aus!
Hotline: 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche
0800 33 04477aus Deutschland
+800 33 04 47 70aus dem Ausland

* Gutschein ist einlösbar bis zum 31.12.2022. Bitte sprechen Sie uns bei der Buchung auf den Gutscheinbetrag an. Das Rabattvolumen ist nur für Kunden mit Rechnungsanschrift in Deutschland gültig und verfällt 2 Monate nach Abschluss des Vertrages. Das Guthaben wird mit den gültigen Listenpreisen gemäß Leistungsbeschreibung verrechnet. Eine Auszahlung ist ausgeschlossen.

 
  • Die Open Telekom Cloud Community

    Hier treffen sich Nutzer, Entwickler und Product Owner um sich zu helfen, auszutauschen und zu diskutieren.

    Jetzt entdecken 

  • Telefon

    Kostenfreie Experten-Hotline

    Unsere zertifizierten Cloud-Experten stehen Ihnen mit persönlichem Service zur Seite.

    0800 33 04477 (aus Deutschland)

    +800 33 04 47 70
     (aus dem Ausland)

    24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche

  • E-Mail

    Unser Kunden-Service steht Ihnen per E-Mail-Support kostenlos zur Verfügung.

    E-Mail schreiben