Open Telekom Cloud für Geschäftskunden

Elastic Volume Service (EVS)

Clouds entkoppeln Rechen- und Speicherressourcen von der zugehörigen physischen Hardware. Auf diese Weise können Sie Ihre Cloud-Infrastruktur und Komponenten problemlos getrennt voneinander skalieren. Der Speicher ist einer der Hauptbestandteile Ihres Cloud-Servers. Hier befinden sich Ihr Betriebssystem und Ihre Anwendungsdaten, was ihn zu einer wesentlichen Komponente innerhalb Ihrer Cloud-Infrastruktur macht.

Der Open Telekom Cloud Elastic Volume Service (EVS) ist die skalierbare Blockspeicherlösung für Ihren Elastic Cloud Server (ECS) oder Bare Metal Server (BMS). Es stehen mehrere Festplattentypen zur Verfügung, so dass Sie die kosteneffizienteste Festplatte für Ihre Art von Anwendung nutzen können. EVS-Festplatten sind leicht skalierbar. Sie können bis zu 60 Festplatten an Ihren Server anschließen. Es ist außerdem möglich, eine Festplatte auf bis zu 16 Servern gemeinsam zu nutzen. Die Festplatten beginnen bei 10 GB und können auf bis zu 32 TB pro Platte skaliert werden.

Elastic Volume Service in der Open Telekom Cloud
 
 

Elastic Cloud Server D2 Flavor:
Jetzt mit bis zu 70 % Rabatt

Mit dem einmaligen Angebot des D2 Flavors erhalten Sie eine optimale Möglichkeit, die effektive Nutzung Ihrer Daten voranzutreiben – und das zu attraktiven Sonderkonditionen. 
Ab einer Rechenleistung von 30.000 vCPUs erhalten Sie 70 % Rabatt auf den D2 Flavor. 

 
 

Gründe für EVS in der Open Telekom Cloud

Compliant

Compliant

Die EVS-Daten werden in den Rechenzentren der Deutschen Telekom gespeichert. Diese werden in Europa betrieben und entsprechen den Anforderungen der DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung). Damit wird sichergestellt, dass die auf der Open Telekom Cloud aufgebauten Dienste einfach und ohne Bedenken GDPR-konform sind.

Zuverlässig & langlebig

Zuverlässig & langlebig

EVS-Festplatten erreichen eine Verfügbarkeit von 99,95 % und eine Haltbarkeit von bis zu 99,9999999 % (9 Neunen). Damit ist sichergestellt, dass Ihre Daten verfügbar, zugänglich und vor Verlust und Beschädigung geschützt sind. Wenn Sie mehr Schutz benötigen, können Sie die Backup-Funktionalität nutzen, mit der Sie Backups in mehreren Verfügbarkeitszonen speichern können.

Kosten- und leistungsoptimiert

Kosten- und leistungsoptimiert

Sie haben die Auswahl zwischen unterschiedlichen EVS-Festplattentypen. So können Sie den Typ auswählen, der perfekt zu Ihren Leistungsanforderungen und -bedürfnissen passt. Das bedeutet, dass Sie einen kosteneffizienten Service einrichten können und nur für die Leistung zahlen, die Sie wirklich benötigen.

Skalierbar & gemeinsam nutzbar

Skalierbar & gemeinsam nutzbar

Die Festplatten können in praktischen 1-GB-Schritten ohne Serviceunterbrechung auf bis zu 32 TB pro Platte skaliert werden. Bei aktivierter "Advanced Disk"-Funktionalität auf Ihrem ECS können Sie bis zu 60 Festplatten an Ihre ECS-Instanz anschließen. Darüber hinaus können EVS-Festplatten mit bis zu 16 Servern gemeinsam genutzt werden.


Key Features von EVS

Shared EVS-Festplatten

Shared EVS-Festplatten

Mit gemeinsam genutzten EVS-Festplatten können Sie einen Datenträger an mehrere ECS oder BMS anschließen und den Zugriff auf den Datenträger für mehrere Server (bis zu 16 gleichzeitig) freigeben. Es können gleichzeitige Lese- und Schreibvorgänge durchgeführt werden. Shared Disks werden in der Regel in geschäftskritischen Anwendungen eingesetzt, die eine Cluster-Bereitstellung für hohe Verfügbarkeit erfordern. Durch die Verwendung gemeinsam genutzter Festplatten können Sie wesentlich höhere IOPS-Werte erzielen und Ihrer Anwendung eine bessere Leistung bieten. 

 
Tachometer umkreist von einem Pfeil der gegen den Uhrzeigersinn zeigt.

Verschlüsselung

Der EVS bietet eine Verschlüsselungsfunktion, die Ihre Daten auf den neu erstellten Dateisystemen automatisch verschlüsselt. Der Verschlüsselungsdienst wird über den Key Management Service (KMS) bereitgestellt, der den Industriestandard XTS-AES-256-Verschlüsselungsalgorithmus verwendet.

Icon einer Uhr umrandet von einem Pfeil der in gegen den Uhrzeigersinn zeigt.

Backup

Mit Cloud Backup & Recovery (CBR) können Sie direkt Backups für Ihre EVS-Festplatten erstellen, während Ihre Server laufen. Damit ist sichergestellt, dass Ihre Festplatten vor Datenverlusten oder Schäden durch Viren, Fehlbedienungen, fehlerhafte Software oder Hardwareausfälle geschützt sind. Der CBR-Service speichert Ihr Backup automatisch in mehreren Verfügbarkeitszonen (Availability Zones AZs) der Open Telekom Cloud, so dass Ihr Backup auch bei einem Ausfall einer ganzen AZ verfügbar ist.

Snapshots

Snapshots

Mit dem EVS können Sie Snapshots für Ihre Festplatten erstellen, d. h. Abbilder der Festplattendaten zu einem bestimmten Zeitpunkt. Im Falle von Fehlbedienungen, softwarebedingten Fehlern, versehentlichem Löschen oder Überschreiben können Sie mithilfe der Snapshots Ihre Daten zu einem bestimmten Zeitpunkt wiederherstellen. Darüber hinaus lassen sich Snapshots auch zur Erstellung eines neuen Datenträgers verwenden. Snapshot-Daten werden direkt auf Ihrer EVS-Festplatte gespeichert, während Backups auf dem Object Storage Service (OBS) unter Verwendung mehrerer Open Telekom Cloud AZs gespeichert werden, wodurch eine höhere Redundanz erreicht wird.


EVS-Festplattentypen

Common I/O (SATA)

High I/O (SAS)

High I/O Performance Optimized (SAS)

Störer End of Sales

Ultra-High I/O (SSD)

Ultra-High I/O Latency Optimized (SSD)

End of Sales

Use case

Büroanwendungen für Unternehmen und Tests im kleinen Rahmen

Hochleistungsszenarien wie Unternehmens-anwendungen oder groß angelegte Entwicklung und Tests 

Hybride Lastszenarien, bestehend aus analytischer und transaktionaler Online-Verarbeitung oder großen und kleinen HPC-Anwendungen

Lese-/Schreibintensive Szenarien wie verteilte Dateisysteme oder NoSQL/RDS-Datenbanken

High Performance Computing & wichtige Unternehmensdienste

Kapazität pro Festplatte

10 GB - 32 TB

10 GB - 32 TB

10 GB - 32 TB

10 GB - 32 TB

10 GB - 32 TB

Max. IOPS pro Festplatte

1.000

3.000

3.000

20.000

30.000

Max. Datendurchsatz pro Festplatte

40 MB/s

120 MB/s

550 MB/s

320 MB/s

1 GB/s

Latenz

10 - 15 ms

6 - 10 ms

6 - 10 ms

1 - 3 ms

1 ms

Haltbarkeit

Bis zu 99,9999999% (9x9)

Bis zu 99,9999999% (9x9)

Bis zu 99,9999999% (9x9)

Bis zu 99,9999999% (9x9)

Bis zu 99,9999999% (9x9)

Verfügbarkeit

99,95%

99,95%

99,95%

99,95%

99,95%


Struktur und Funktion

Grafik der Struktur und Funktion des Elastic Volume Service

Use Cases

High-Performance Computing

Unternehmensanwendungen

NoSQL & Relational Databases

Entwicklungs- und Testumgebungen

 

Neue Features

Der Elastic Volume Service (EVS) unterstützt nun IAMs fein-granulare Zugriffsberechtigungen View Details
Verkaufsstop der EVS-Disktypen „Ultra-high IO - latency optimized“ & „High IO - performance optimized“View Details
COMING SOONQ4/2022 – Unterstützung von CTS & granulare Berechtigungen in NL
COMING SOONQ4.22/Q1.23 – Neuer Festplattentyp Extreme IO
 

Weitere Informationen zu diesem Produkt

 
 

Jetzt direkt buchen und 250 € Startguthaben sichern* (Code: 4UOTC250)

Nutzen Sie unser Beratungsangebot!
Kostenlos und durch Experten.
Wir beantworten Ihre Fragen zu Testmöglichkeit, Buchung und Nutzung – kostenfrei und individuell. Probieren Sie es aus!
Hotline: 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche
0800 33 04477aus Deutschland
+800 33 04 47 70aus dem Ausland

* Gutschein ist einlösbar bis zum 31.12.2022. Bitte sprechen Sie uns bei der Buchung auf den Gutscheinbetrag an. Das Rabattvolumen ist nur für Kunden mit Rechnungsanschrift in Deutschland gültig und verfällt 2 Monate nach Abschluss des Vertrages. Das Guthaben wird mit den gültigen Listenpreisen gemäß Leistungsbeschreibung verrechnet. Eine Auszahlung ist ausgeschlossen.

 
  • Communities

    Die Open Telekom Cloud Community

    Hier treffen sich Nutzer, Entwickler und Product Owner um sich zu helfen, auszutauschen und zu diskutieren.

    Jetzt entdecken 

  • Telefon

    Kostenfreie Experten-Hotline

    Unsere zertifizierten Cloud-Experten stehen Ihnen mit persönlichem Service zur Seite.

    0800 33 04477 (aus Deutschland)

    +800 33 04 47 70
     (aus dem Ausland)

    24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche

  • E-Mail

    Unser Kunden-Service steht Ihnen per E-Mail-Support kostenlos zur Verfügung.

    E-Mail schreiben