Open Telekom Cloud für Geschäftskunden

< Zurück zu Produkte und Services

Elastic Volume Service (EVS)

Dynamischer Festplatten-Speicher für Cloud-Anwendungen

Speicher-Ressourcen sind in Clouds – wie auch die Rechenressourcen – von der darunter liegenden Hardware entkoppelt. Somit gibt es keine der sonst typischen Hardware-Restriktionen (z.B. Speicherlimits durch physikalische Limits der Speicherplatte). Festplatten-basierter Speicher wird auch als Volume Storage oder „Block Storage“ bezeichnet. Dieser Speicher ist eine weitere Basiskomponente einer Cloud.

Elastic Volume Service auf der Open Telekom Cloud

Elastic Volume Storage (EVS) wird in fünf Leistungsklassen angeboten, die unterschiedliche Anforderungen an Input/Output-Geschwindigkeiten bedienen: SATA, SAS und SSD. SATA-Schnittstellen adressieren normale Anforderungen an den Datenaustausch (I/O-Raten), SAS und SSD höhere Anforderungen. Dazu kommen zwei performanz-optimierte Varianten von SAS und SSD, mit denen beispielsweise höhere Datendurchsätze möglich sind. Auf einer solchen „virtuellen Festplatte“ können bis zu 32 TB an Daten gespeichert werden. Einem Elastic Cloud Server können bis zu 60 solcher Platten zugeordnet werden. Auch die Systemplatten der virtuellen Maschinen basieren auf EVS. Block Storage muss immer an eine virtuelle Maschine angebunden werden – im Gegensatz zum Object Storage, der auch als „stand-alone“-Speicher genutzt werden kann. Mit Shared EVS ist das Anbinden eines EVS Volume an bis zu 16 verschiedene VMs möglich. Der Datenaustausch erfolgt schneller als beim Einsatz von Object Storage. EVS Encryption bietet die Möglichkeit, Daten im Block Storage zu verschlüsseln. Die Preise richten sich nach Leistungsklasse und monatlich bereitgestelltem Speicher (in GB). Bereitgestellter Speicher wird auch dann verrechnet, wenn die mit dem Elastic Volume Storage verbundene Instanz gestoppt ist, solange der Speicher nicht gelöscht wurde.

EVS Varianten

Common I/O (SATA)

High I/O (SAS)

High I/O (SAS boosted)

Ultra-High I/O (SSD)

Ultra-high I/O (SSD boosted)

Max. IOPS per EVS disk

1.000

3.000

3.000

20.000

30.000

Max. throughput per EVS disk

40 MB/s

120 MB/s

550 MB/s

320 MB/s

1 GB/s

Avg. resp. time

10 ms - 15 ms

6 ms - 10 ms

6 ms - 10 ms

1 ms - 3 ms

1 ms


Weitere Informationen zu diesem Produkt

Jetzt direkt buchen und 250 € Startguthaben sichern* (Code: 4UOTC250)
24/7 Service
Nutzen Sie unser Beratungsangebot!

Kostenlos und durch Experten.

Wir beantworten Ihre Fragen zu Testmöglichkeit, Buchung und Nutzung – kostenfrei und individuell. Probieren Sie es aus!
Hotline: 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche

0800 33 04477 aus Deutschland
00800 44 556 600 aus dem Ausland

* Gutschein ist einlösbar bis zum 30.06.2019. Bitte sprechen Sie uns bei der Buchung auf den Gutscheinbetrag an. Das Rabattvolumen ist nur für Kunden mit Rechnungsanschrift in Deutschland gültig und verfällt 2 Monate nach Abschluss des Vertrages. Das Guthaben wird mit den gültigen Listenpreisen gemäß Leistungsbeschreibung verrechnet. Eine Auszahlung ist ausgeschlossen.

  • Jetzt 250 € Startguthaben sichern

    Jetzt direkt buchen und 250 € Startguthaben sichern*
    Code: 4UOTC250

    Jetzt buchen

  • Telefon

    Kostenfreie Experten-Hotline

    Unsere zertifizierten Cloud-Experten stehen Ihnen mit persönlichem Service zur Seite.

    0800 33 04477 (aus Deutschland)

    24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche

  • E-Mail

    Unser Kunden-Service steht Ihnen per E-Mail-Support kostenlos zur Verfügung.

    E-Mail schreiben

  • Beratungstermin vereinbaren

    Unsere Experten für die Open Telekom Cloud beraten Sie kostenfrei, unverbindlich und individuell. 

    Beratungstermin vereinbaren