Open Telekom Cloud für Geschäftskunden

Open Telekom Cloud überzeugt im Benchmark

von Redaktion

In diesem Artikel lesen Sie,

  • warum ein Vergleich von Cloud-Anbietern mitunter schwierig sein kann.
  • mit welchen Leistungswerten die Open Telekom Cloud im Cloud-Spectator-Benchmark beeindruckte.
  • warum die Open Telekom Cloud ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.
Open Telekom Cloud OTC überzeugt im Benchmark
Bei der Open Telekom Cloud erhalten Nutzer etwa ein Viertel mehr an Rechenleistung als bei den Marktführern. Die Leistungsfähigkeit der Storage-Ressourcen erwies sich sogar noch als erheblich höher

Bei Alltagsprodukten wie Butter oder Benzin ist der Preis ein simples und klares Kriterium für die Kaufentscheidung. Aber schon, wenn unterschiedliche Packungsgrößen verglichen werden sollen, fangen die Supermarkt-Besucher mit dem Rechnen an.

Vergleich von Cloud-Diensten – nicht nur der Preis entscheidet

Auch bei der Cloud galt lange Zeit der niedrige Preis als ein wichtiges Kriterium für den Kauf. Allerdings ist der Preis von Anbieter A nur schwer mit dem Angebot B vergleichbar. Allein schon unterschiedliche Technik, sich ständig ändernde Wechselkurse und völlig verschiedene Preismodelle der angebotenen Leistung machen eine Kaufabwägung mitunter recht schwierig. Absolute Werte wie „0,9 Cent pro Stunde für eine Maschine mit 1 vCPU und 1 GB RAM“ suggerieren eine einfache Vergleichbarkeit. Doch dies ist eine Milchmädchenrechnung: Eine vCPU – was sich dahinter verbirgt, kann sehr stark variieren. Die jeweilige Überbuchung bzw. Nutzung der Cloud-Plattform kann die gelieferte Leistung erheblich verändern. Auch die Hardware und das Plattform-Management sind Einflussfaktoren, die sich auf die Leistung einer vCPU auswirken können. Letztendlich sollte sich also jeder Nutzer von Infrastruktur-Clouds die Frage stellen: Was bekomme ich tatsächlich für mein Geld? Denn die Performanz-Unterschiede virtueller Maschinen verschiedener IaaS-Provider können sowohl die Servicequalität als auch die operativen Kosten maßgeblich beeinflussen.

Manche Nutzer haben die Kompetenz, entsprechende Benchmarks zu starten. Und dann bekommen wir ab und zu auch das Feedback, dass die Open Telekom Cloud dabei gar nicht schlecht abschneidet. Doch wir wollten das genau wissen.

Open Telekom Cloud – Cloud Spectator bescheinigt Spitzenwerte bei Performance und Preis-Leistung

Cloud Spectator ist das führende Analystenhaus für standardisierte Cloud Benchmarks. Das Unternehmen aus Boston gibt auch einen Cloud Price Performance Report heraus, in dem führende Public Cloud Provider auf ihr Preis-Leistungs-Verhältnis hin überprüft werden. Bei seinem Test agiert das Analystenhaus wie ein regulärer Nutzer der Ressourcen und meldet sich über das Self-Service-Portal beim entsprechenden Provider an, konfiguriert die Maschinen und startet die Benchmark-Workloads. Der normierte Benchmark zur Prüfung der Leistungsfähigkeit von Computing-Ressourcen aus der Cloud ist der Geekbench 3-Benchmark, für Storage der fio-Benchmark.

Ende 2016 testete Cloud Spectator die Open Telekom Cloud und verglich die Performanz bei Computing und Storage mit den entsprechenden Werten der Marktführer. Dabei bewies die Open Telekom Cloud herausragende Performanz-Werte für den Storage und überzeugte durch ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis: Bei der Open Telekom Cloud erhalten Nutzer etwa ein Viertel mehr an Rechenleistung als bei den Marktführern. Die Leistungsfähigkeit der Storage-Ressourcen erwies sich sogar noch als erheblich höher: Die Open Telekom Cloud bot höchste Median- und Maximum-Werte bei der Disk-Performance. Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis lag deutlich über denen der getesteten Wettbewerber.

Cloud Spectator untersuchte über 24 Stunden hinweg 2 vCPU-, 4 vCPU- und 8 vCPU-Maschinen mit verschiedenen RAM-Konfigurationen. Die Ressourcen aller Provider wurden aus europäischen Rechenzentren bereitgestellt.


Jetzt direkt buchen und 250 € Startguthaben sichern

 

Haben Sie Fragen?

Wir beantworten Ihre Fragen zu Testmöglichkeit, Buchung und Nutzung – kostenfrei und individuell. Probieren Sie es aus! Hotline: 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche
0800 33 04477 aus Deutschland / 00800 33 04 47 70 aus dem Ausland

  • Communities

    Die Open Telekom Cloud Community

    Hier treffen sich Nutzer, Entwickler und Product Owner um sich zu helfen, auszutauschen und zu diskutieren.

    Jetzt entdecken 

  • Telefon

    Kostenfreie Experten-Hotline

    Unsere zertifizierten Cloud-Experten stehen Ihnen mit persönlichem Service zur Seite.

    0800 33 04477 (aus Deutschland)

    +800 33 04 47 70
     (aus dem Ausland)

    24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche

  • E-Mail

    Unser Kunden-Service steht Ihnen per E-Mail-Support kostenlos zur Verfügung.

    E-Mail schreiben