Open Telekom Cloud für Geschäftskunden

Das Jahr der Zertifikate

von Redaktion

In diesem Artikel lesen Sie,

  • welche ISO-Zertifikate Datenschutz und IT-Sicherheit in der Open Telekom Cloud belegen.
  • warum eine umfassende Zertifizierung ein „Must-have“ für seriöse Cloudanbieter ist.
  • welche Zertifizierungen die Open Telekom Cloud in 2017 anstrebt.

Ein bärtiger Mann blickt konzentriert auf seinen Laptop.
Die Normen ISO 27017 und ISO 27018 stellen sicher, dass Kundendaten mit definierten Prozessen und Tools gegen Missbrauch geschützt sind

Am 22. Dezember 2016 knallten beim Zertifizierungsteam der Open Telekom Cloud die Sektkorken: Nach monatelangen Vorbereitungen und intensiven Audits durch die Dekra gab es die ersehnten Zertifikate: Mit dem DIN ISO/IEC 27017:2015-Zertifikat attestiert die Dekra, dass T-Systems ein Informationssicherheits-Managementsystem betreibt, das die Informationssicherheit für Cloud-Services sicherstellt. Mit der ISO/IEC 27018:2014 bestätigt die Dekra, dass auch der Datenschutz für personenbezogene Daten gewährleistet ist.

ISO 27017 und ISO 27018 – ein „Must-have“ für vertrauenswürdige Cloud-Anbieter

Mit anderen Worten: Die Normen ISO 27017 und ISO 27018 stellen sicher, dass Kundendaten mit definierten Prozessen und Tools gegen Missbrauch geschützt sind. Für international agierende Kunden wie auch für Mittelständler in Europa bieten sie eine wichtige Orientierungshilfe bei der Bewertung von Cloud-Anbietern hinsichtlich Datensicherheit und Datenschutz. Die beiden Zertifizierungen haben sich im Markt als de-facto-Standards durchgesetzt. Daher sind sie eine Art „Must-have“ für jeden Cloud-Anbieter.

Damit ist die Open Telekom Cloud nicht einmal ein Jahr nach ihrem Start umfassend zertifiziert. Bereits in 2016 erhielt das Angebot den CSA Star und das Siegel TÜV Trusted Cloud.

Auf diesen Lorbeeren kann sich die Open Telekom Cloud aber nicht ausruhen. Für 2017 ist eine weitere Zertifizierung geplant: das Trusted-Cloud-Siegel des BMWi. Ein erster Meilenstein auf diesem Zertifizierungsweg ist hierbei schon erreicht: Anfang Januar hat der Beirat dem Listungsantrag der Open Telekom Cloud zugestimmt. Mit der Listung als sicherer Provider hat die Open Telekom Cloud eine erste Prüfung bereits gemeistert.

 Unter Datenschutz & Compliance finden Sie unsere aktuellen Zertifikate. 


Jetzt direkt buchen und 250 € Startguthaben sichern

 

Haben Sie Fragen?

Wir beantworten Ihre Fragen zu Testmöglichkeit, Buchung und Nutzung – kostenfrei und individuell. Probieren Sie es aus! Hotline: 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche
0800 33 04477 aus Deutschland / 00800 33 04 47 70 aus dem Ausland

  • Communities

    Die Open Telekom Cloud Community

    Hier treffen sich Nutzer, Entwickler und Product Owner um sich zu helfen, auszutauschen und zu diskutieren.

    Jetzt entdecken 

  • Telefon

    Kostenfreie Experten-Hotline

    Unsere zertifizierten Cloud-Experten stehen Ihnen mit persönlichem Service zur Seite.

    0800 33 04477 (aus Deutschland)

    +800 33 04 47 70
     (aus dem Ausland)

    24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche

  • E-Mail

    Unser Kunden-Service steht Ihnen per E-Mail-Support kostenlos zur Verfügung.

    E-Mail schreiben