Open Telekom Cloud für Geschäftskunden

Mit D2 den Turbo für Big Data zünden

von Redaktion
Fingerzeig auf stilisierten Big-Data-Schriftzug.
Was für Menschen unsichtbar bleibt, entdeckt Big Data

In diesem Artikel lesen Sie,

  • wie der für Big Data optimierte D2-Flavor Unternehmen durch Datenverarbeitung in Höchstgeschwindigkeit unterstützt,
  • für welche Anwendungen Big Data Analytics besonders geeignet sind,
  • warum eine Public Cloud wie die Open Telekom Cloud die ideale Plattform für die Analyse großer Datenmengen bietet.


Mit Big-Data-Analysen und Künstlicher Intelligenz entdecken Unternehmen Potenziale, die ihnen bislang verborgen blieben. Leistungsstarke Technologien wie Hadoop, MapReduce oder Spark helfen, in riesigen Datenmengen Muster und Zusammenhänge aufzudecken, die für das bloße Auge unsichtbar sind – ob im Einkaufsverhalten von Kunden oder in der Risikovorsorge für das eigene Unternehmen.

Höchstgeschwindigkeit hochsicher: D2

Kommt es auf besonders hohe Geschwindigkeit bei der Datenverarbeitung an, steht eine spezielle, für Big Data optimierte Rechenressource aus der Open Telekom Cloud bereit: Der D2-Flavor des Elastic Cloud Servers (ECS) enthält zusätzliche lokale Festplatten, mit denen sich höchste Werte bei Input/Output Operations Per Second (IOPS) erzielen lassen. Der maximale Datendurchsatz pro Festplatte liegt bei 230 MBit/s, die Latenz bewegt sich im Millisekundenbereich.

Geeignet für Anwendungsfälle in allen Branchen

D2 ist bestens geeignet für verteiltes Rechnen mit Hadoop-Clustern oder MapReduce, umfangreiche parallele Datenverarbeitung oder die Verarbeitung von Log-Dateien. Für alle diese datenintensiven Berechnungen ist eine hohe IOPS-Performance ausschlaggebend. Unternehmen aus jeder Branche profitieren immer dann von diesen Speicher- und Rechenressourcen, wenn es gilt, möglichst schnell und effizient sehr große Datenmengen zu verarbeiten. 

Typische Einsatzfelder sind etwa Anwendungen in Wissenschaft und Forschung sowie in den Bereichen Public, Finanzen und Gesundheit – Branchen, in denen Datensicherheit und Datenschutz eine herausragende Rolle spielen. Aber auch in anderen Bereichen erfordert der Umgang mit solchen Mengen häufig sensibler und personenbezogener Daten eine hochsichere und DSGVO-konforme Lösung – wie die mehrfach zertifizierte Open Telekom Cloud sie bietet.

E-Paper: Datenanalysen in der Cloud

Mehr dazu, in welchen Branchen, Einsatzfeldern und Praxisszenarien Big-Data-Analysen ihr Potenzial ausspielen, erfahren Sie in unserem E-Paper:

 

Die Cloud als ideale Plattform für Big Data

Wer mit großen Mengen an strukturierten und unstrukturierten Daten arbeitet und Data Lakes oder Data Warehouses auswertet, benötigt zudem große, flexibel abrufbare Rechen- und Speicherkapazitäten. Für diesen Bedarf an Ressourcen bietet eine Public Cloud wie die Open Telekom Cloud ebenfalls die idealen Voraussetzungen. 

In der Performance und im Preis-Leistungs-Verhältnis steht die Open Telekom Cloud den großen Hyperscalern in nichts nach und übertrifft sie sogar, wie der aktuelle Benchmark Performance &Price/Performance Benchmark of IaaS Providers 2021 von Cloud Mercato zeigt. Ähnlich gut schneiden die KI-Services der Open Telekom Cloud in der Vergleichsstudie Performance & Benchmark of AI IaaS Providers von Cloud Mercato ab (AI = Artificial Intelligence).

Einsteiger-Rabatt für D2-Ressourcen 

Der D2-Flavor lässt sich derzeit zu besonders günstigen Einsteiger-Rabatten buchen. Je nach gewünschter Rechenleistung profitieren Unternehmen von 30 - 70 Prozent Preisnachlass. Das Angebot läuft bis 31. Dezember 2022 und kann nach Absprache auch verlängert werden. 

  • Communities

    Die Open Telekom Cloud Community

    Hier treffen sich Nutzer, Entwickler und Product Owner um sich zu helfen, auszutauschen und zu diskutieren.

    Jetzt entdecken 

  • Telefon

    Kostenfreie Experten-Hotline

    Unsere zertifizierten Cloud-Experten stehen Ihnen mit persönlichem Service zur Seite.

    0800 33 04477 (aus Deutschland)

    +800 33 04 47 70
     (aus dem Ausland)

    24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche

  • E-Mail

    Unser Kunden-Service steht Ihnen per E-Mail-Support kostenlos zur Verfügung.

    E-Mail schreiben