Open Telekom Cloud für Geschäftskunden

Open Telekom Cloud goes Media

von Redaktion
Open Telekom Cloud Screenshot OTC White Paper Medienaera
Open Telekom Cloud Screenshot OTC White Paper Medienaera

Von 14. bis 18. September schlägt das Herz der Medienbranche in Amsterdam. Dort trifft sich bei der International Broadcast Convention (IBC) alles, was Rang und Namen hat in Film- und Serienproduktion und -ausstrahlung. Die großen Namen der Filmproduktion werden ebenso vor Ort sein wie eine Vielzahl von Fernsehsendern, Produktionsfirmen, aber eben auch Technikausrüstern.

Und ein Thema wird auch auf der IBC im Mittelpunkt stehen – oder zumindest werden die Teilnehmer darüber diskutieren (müssen): die digitale Disruption. Denn auch an etablierten Unternehmen der Film- und Fernsehproduktion geht der digitale Wandel nicht spurlos vorüber: Neue Anbieter wie Netflix, Amazon oder auch Apple mischen den Markt auf. Die etablierten Unternehmen müssen agiler werden – auch durch eine einfachere und kostengünstigere Produktions- und Ausstrahlungstechnik.

Und dabei spielt die Cloud eine entscheidende Rolle – bei den neuen Playern, die den Wettbewerb aufmischen, ist diese nämlich längst ein Herzstück. Zeit für die Etablierten gleichzuziehen.

Live-Demo B2B Content Management System

Gemeinsam mit Sony und Harmonic hat T-Systems auf der Open Telekom Cloud eine solche Antwort auf die Digitalisierungs-Herausforderung der Medienunternehmen im Gepäck. Sony Media Backbone Hive wird es allerdings nicht nur als „Paperwork“ geben, sondern wird als echte Live-Demo gezeigt. Mit Hive können Journalisten beispielsweise ortsunabhängig Videomaterial organisieren oder Filme nachbearbeiten und schneiden. Für das Ausspielen der Inhalte in die verschiedenen Kanäle wurde Hive mit Harmonic VOS integriert. Auch diese Lösung für Transcoding und Packaging bei Videoübertragungen wird auf der Open Telekom Cloud betrieben.

Natürlich bietet der Storage der Cloud auch eine Lösung, um die riesigen Datenmengen der Medienunternehmen langfristig zu archivieren. An den Ständen von Sony, Harmonic und dem Institut für Rundfunktechnik wird das White Paper „Public Cloud und Media“ ausliegen. Sony wird die Live-Demo zeigen.

Lesen Sie hier mehr dazu.


Jetzt direkt buchen und 250 € Startguthaben sichern

 

Haben Sie Fragen?

Wir beantworten Ihre Fragen zu Testmöglichkeit, Buchung und Nutzung – kostenfrei und individuell. Probieren Sie es aus! Hotline: 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche
0800 33 04477 aus Deutschland / 00800 33 04 47 70 aus dem Ausland

  • Communities

    Die Open Telekom Cloud Community

    Hier treffen sich Nutzer, Entwickler und Product Owner um sich zu helfen, auszutauschen und zu diskutieren.

    Jetzt entdecken 

  • Telefon

    Kostenfreie Experten-Hotline

    Unsere zertifizierten Cloud-Experten stehen Ihnen mit persönlichem Service zur Seite.

    0800 33 04477 (aus Deutschland)

    +800 33 04 47 70
     (aus dem Ausland)

    24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche

  • E-Mail

    Unser Kunden-Service steht Ihnen per E-Mail-Support kostenlos zur Verfügung.

    E-Mail schreiben