Open Telekom Cloud für Geschäftskunden

Open Telekom Cloud – the Next Generation

von Redaktion

Zugegeben, ganz so futuristisch wie bei Picard, Data & Co. geht es auf der Open Telekom Cloud noch nicht zu. Aber Ende Februar erweitert sie ihre Produktpalette ein weiteres Mal. Und damit haben Nutzer abermals mehr Möglichkeiten, sie für ihre Zwecke einzusetzen.

Ein Mann sitzt gut gelaunt vor mehreren Laptops.
Bis zum galaktischen Star-Trek-Funktionsumfang ist es noch ein Stückchen, doch die Open Telekom Cloud reift immer weiter heran

Open Telekom Cloud Goes Big Data

Das neue Flaggschiff bildet das erste SaaS-Angebot auf der Open Telekom Cloud. Im Oktober hatte sie mit den Local Disk Flavors die Infrastruktur-Voraussetzungen geschaffen, nun kommen noch die notwendigen Auswertungs- und Datenmanagement-Applikationen hinzu: eine Hadoop/MapReduce-Suite (inklusive HBase, Hive und Spark). Im Laufe des Jahres werden die Big-Data-Möglichkeiten weiter ausgebaut.

Neue Datenbank

Ein zweites Highlight der neuen Open Telekom Cloud ist die Erweiterung des Datenbank-Spektrums. Neben mySQL in zwei Versionen gibt es nun auch die beliebte Open-Source-Datenbank PostgreSQL, die sich sehr nah am SQL-Standard orientiert und deswegen ein Höchstmaß an Kompatibilität mit anderen Datenbank-Formaten bietet. Sie ist für all diejenigen eine Perspektive, die in einem kostenintensiven Datenbank-Lock-in gefangen sind. 

Auf der Ebene der Betriebssystem-Images erhalten Kunden nun ebenfalls weitere Freiräume: Wer eigene Lizenzen im Haus hat, kann diese nun über ein Bring-your-own-License-Modell einsetzen.

Dedicated Hosts – für die eigene Mini-Wolke

Neue Flavors gibt es keine: Mit 47 verschiedenen Möglichkeiten verfügt die Open Telekom Cloud bereits über eine ganz ansehnliche Palette, die auch hinter der der Wettbewerber nicht zurücksteht. Stattdessen bringt das Team drei sogenannte Dedicated Hosts an den Start. Hierbei wird aus dem Hardware-Pool eine kundenindividuelle Hardware „herausgeschnitten“. Auf dieser eigenen Basis können Nutzer dann ihre Flavors im Rahmen der Hardware-Grenzen aufsetzen – ohne dass sie einen „noisy neighbor“-Effekt (Beeinflussung der Services durch Aktivitäten anderer Nutzer) befürchten müssten. Das Beste: Dedicated Hosts werden ebenfalls im Stundentakt abgerechnet.

Weitere Services für mehr Komfort und Sicherheit

An die Seite dieser drei Haupt-Neuerungen treten noch weitere (Hintergrund)-Services, die das Arbeiten mit der Open Telekom Cloud komfortabler und sicherer machen: Cloud Trace erlaubt ein Monitoring der Zugriffe auf die Cloud-Ressourcen (bspw. für Audits); EVS Encryption und Key Management Services bieten ausgereifte Verschlüsselung und effiziente Schlüsselverwaltung für den Datenzugriff.

Short Message Notification und Distributed Message Service etablieren Kommunikationskanäle zwischen Ressourcen, Applikationen und Menschen – mit der Option, auch bestimmte Aktionen auszulösen, ermöglichen sie also eine höhere Automatisierung. Mit dem VPC Peering wird auch der Austausch über verschiedene virtuelle Clouds möglich.

Die Open Telekom Cloud reift immer weiter heran. Bis zum galaktischen Star-Trek-Funktionsumfang ist es aber noch ein Stückchen. Im Sommer dann der nächste Schritt.


Jetzt direkt buchen und 250 € Startguthaben sichern

 

Haben Sie Fragen?

Wir beantworten Ihre Fragen zu Testmöglichkeit, Buchung und Nutzung – kostenfrei und individuell. Probieren Sie es aus! Hotline: 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche
0800 33 04477 aus Deutschland / 00800 33 04 47 70 aus dem Ausland

  • Die Open Telekom Cloud Community

    Hier treffen sich Nutzer, Entwickler und Product Owner um sich zu helfen, auszutauschen und zu diskutieren.

    Jetzt entdecken 

  • Telefon

    Kostenfreie Experten-Hotline

    Unsere zertifizierten Cloud-Experten stehen Ihnen mit persönlichem Service zur Seite.

    0800 33 04477 (aus Deutschland)

    +800 33 04 47 70
     (aus dem Ausland)

    24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche

  • E-Mail

    Unser Kunden-Service steht Ihnen per E-Mail-Support kostenlos zur Verfügung.

    E-Mail schreiben