Open Telekom Cloud für Geschäftskunden

Telekom auf dem OpenStack Summit in Barcelona

von Redaktion

Vom 24. Oktober 2016 bis 30. Oktober 2016 drehte sich auf dem OpenStack Summit in Barcelona alles um die Open-Source-Cloud-Computing-Software OpenStack. Die frei zugängliche Architektur für Cloud Computing ermöglicht eine unkomplizierte Vernetzung von virtuellen Maschinen. Was es mit dem „Betriebssystem“ für die Cloud, auf dem auch die Open Telekom Cloud basiert, genau auf sich hat, können Sie hier nachlesen.

Open Telekom Cloud Telekom-Team Cloud-Kindergarten
Mit in Barcelona dabei war das Telekom-Team Cloud-Kindergarten

Mit in Barcelona dabei war das Telekom-Team Cloud-Kindergarten, das vor Ort interessante Interviews mit unterschiedlichsten Teilnehmern des OpenStack Summit in Barcelona führen konnte. Die Liste der Arbeitgeber der Interviewpartner liest sich dabei wie ein Who-is-Who der Branche. So arbeiten die Interviewten unter anderem bei Rackspace, Fujitsu, Datadog, T-Systems und OpenStack. 

Open Telekom Cloud Interviewpartner in Barcelona
Die Interviewten arbeiten unter anderem bei Rackspace, Fujitsu, Datadog, T-Systems und OpenStack

Die auf Youtube frei zugängliche Interviewreihe gewährt einen faszinierenden Einblick in das Cloud-Computing-Event des Jahres, wo sich Cloud-Experten, renommierte IT-Spezialisten und Entwickler die Klinke in die Hand drückten. Der Telekom wurde dabei eine ganz besondere Ehre zu Teil: Sie wurde zum Gold Member gekürt. Roxana Schimilechis von T-Systems findet treffende Worte für das bedeutende Achievement: „Ich glaube, das war eins der Highlights Gold Member zu werden, weil das auch wichtig für das ganze Team war. Wir haben lange darauf hingearbeitet und es ist natürlich eine Ehre von der OpenStack Foundation gewürdigt zu werden.“

Sehen Sie hier eine Auswahl der Interviews.

Interview mit Jonathan Bryce

 

Interview mit Roxana Schimilechis

 
 
open-telekom-cloud-frank-kloeker
 
 

Frank Klöker arbeitet als Technology Manager Cloud Applications bei der Deutschen Telekom in Berlin. Er initiierte das Projekt „Cloud-Kindergarten“, das Azubis und Studenten an die OpenStack-Cloud-Plattform heranführen soll. Klöker engagiert sich seit vielen Jahren ehrenamtlich in Prüfungsausschüssen für der IHK. Zudem betreut er bei der Telekom Auszubildende und Studierende in seinem Bereich.

 
 
Oliver Klippel
 
 

Oliver Klippel hat gerade sein erstes Ausbildungsjahr zum IT-Spezialisten für System-Integration bei der Deutschen Telekom abgeschlossen. Dabei sammelte er Erfahrungen mit OpenStack und befasste sich mit Themen wie Tenant Deployment, DevStack, dem Hosting von Applikationen auf einer OpenStack-Plattform und der Veröffentlichung von Sicherheitsupdates.



Jetzt direkt buchen und 250 € Startguthaben sichern

 

Haben Sie Fragen?

Wir beantworten Ihre Fragen zu Testmöglichkeit, Buchung und Nutzung – kostenfrei und individuell. Probieren Sie es aus! Hotline: 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche
0800 33 04477 aus Deutschland / 00800 33 04 47 70 aus dem Ausland

  • Communities

    Die Open Telekom Cloud Community

    Hier treffen sich Nutzer, Entwickler und Product Owner um sich zu helfen, auszutauschen und zu diskutieren.

    Jetzt entdecken 

  • Telefon

    Kostenfreie Experten-Hotline

    Unsere zertifizierten Cloud-Experten stehen Ihnen mit persönlichem Service zur Seite.

    0800 33 04477 (aus Deutschland)

    +800 33 04 47 70
     (aus dem Ausland)

    24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche

  • E-Mail

    Unser Kunden-Service steht Ihnen per E-Mail-Support kostenlos zur Verfügung.

    E-Mail schreiben