Open Telekom Cloud für Geschäftskunden

RDS MySQL und PostgreSQL bietet start und stop Funktionalität

Szenarien:

Sollten DB-Instanzen nur für Routineentwicklungen/Testzwecke verwenden werden, kann man ab sofort die Datenbanken-Instanzen vorübergehend stoppen, um Geld zu sparen. Eine DB-Instanz kann man bis zu maximal sieben Tage anhalten.

Einschränkungen:

  • Wenn eine primäre Datenbank-Instanz gestoppt wird, werden die Read Replicas (sofern vorhanden) ebenfalls gestoppt. Sie werden für bis zu sieben Tage gestoppt. Sie können eine Read Replica nicht stoppen, ohne die primäre Datenbank-Instanz zu stoppen.
  • Eine angehaltene Datenbank-Instanz (Stopp Zustand) wird nach dem Löschen nicht in den Papierkorb verschoben.
  • Nachdem die Datenbank-Instanz gestoppt wurde, wird nicht mehr in Rechnung gestellt. Andere Ressourcen, einschließlich EIPs, Speicherressourcen und Sicherungen, werden weiterhin in Rechnung gestellt.

Vorgehensweise:

  • Schritt 1 Melden Sie sich bei der Verwaltungskonsole an.
  • Schritt 2 Klicken Sie in die obere linke Ecke und wählen Sie eine Region und ein Projekt aus.
  • Schritt 3 Klicken Sie Service List. Unter Database, wählen Sie Relational Database Service. Die RDS Verwaltungskonsole wird gezeigt.
  • Schritt 4 Unter Instance Management Seite suchen Sie die primäre DB-Instance, die Sie stoppen möchten, und wählen Sie unter More > Stop
Eine DB-Instanz wird gestoppt
  • Schritt 5 Klicken Sie im angezeigten Dialogfeld auf Yes.
Bestätigungsfrage um eine DB-Instanz zu stoppen
  • Schritt 6 Aktualisieren Sie die DB-Instanz-Liste. Der Status der Datenbank-Instanz zeigt Stopped.
Eine DB-Instanz ist beendet

Um eine Datenbank zu starten, bitte die Schritte von 1 bis 6 folgen. In Schritt 4 wird anstatt Stop die Option Start gezeigt.

Was können wir besser machen? Was ist gut gelungen?

Weitere Informationen finden Sie im Bereich RDS Service des Help Centers.

 
 
 

Haben Sie Fragen?

Wir beantworten Ihre Fragen zu Testmöglichkeit, Buchung und Nutzung – kostenfrei und individuell. Probieren Sie es aus! Hotline: 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche
0800 33 04477 aus Deutschland / 00800 33 04 47 70 aus dem Ausland

  • Communities

    Die Open Telekom Cloud Community

    Hier treffen sich Nutzer, Entwickler und Product Owner um sich zu helfen, auszutauschen und zu diskutieren.

    Jetzt entdecken 

  • Telefon

    Kostenfreie Experten-Hotline

    Unsere zertifizierten Cloud-Experten stehen Ihnen mit persönlichem Service zur Seite.

    0800 33 04477 (aus Deutschland)

    +800 33 04 47 70
     (aus dem Ausland)

    24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche

  • E-Mail

    Unser Kunden-Service steht Ihnen per E-Mail-Support kostenlos zur Verfügung.

    E-Mail schreiben