Open Telekom Cloud für Geschäftskunden

RDS MySQL und PostgreSQL bietet start und stop Funktionalität

Szenarien:

Sollten DB-Instanzen nur für Routineentwicklungen/Testzwecke verwenden werden, kann man ab sofort die Datenbanken-Instanzen vorübergehend stoppen, um Geld zu sparen. Eine DB-Instanz kann man bis zu maximal sieben Tage anhalten.

Einschränkungen:

  • Wenn eine primäre Datenbank-Instanz gestoppt wird, werden die Read Replicas (sofern vorhanden) ebenfalls gestoppt. Sie werden für bis zu sieben Tage gestoppt. Sie können eine Read Replica nicht stoppen, ohne die primäre Datenbank-Instanz zu stoppen.
  • Eine angehaltene Datenbank-Instanz (Stopp Zustand) wird nach dem Löschen nicht in den Papierkorb verschoben.
  • Nachdem die Datenbank-Instanz gestoppt wurde, wird nicht mehr in Rechnung gestellt. Andere Ressourcen, einschließlich EIPs, Speicherressourcen und Sicherungen, werden weiterhin in Rechnung gestellt.

Vorgehensweise:

  • Schritt 1 Melden Sie sich bei der Verwaltungskonsole an.
  • Schritt 2 Klicken Sie in die obere linke Ecke und wählen Sie eine Region und ein Projekt aus.
  • Schritt 3 Klicken Sie Service List. Unter Database, wählen Sie Relational Database Service. Die RDS Verwaltungskonsole wird gezeigt.
  • Schritt 4 Unter Instance Management Seite suchen Sie die primäre DB-Instance, die Sie stoppen möchten, und wählen Sie unter More > Stop
Eine DB-Instanz wird gestoppt
  • Schritt 5 Klicken Sie im angezeigten Dialogfeld auf Yes.
Bestätigungsfrage um eine DB-Instanz zu stoppen
  • Schritt 6 Aktualisieren Sie die DB-Instanz-Liste. Der Status der Datenbank-Instanz zeigt Stopped.
Eine DB-Instanz ist beendet

Um eine Datenbank zu starten, bitte die Schritte von 1 bis 6 folgen. In Schritt 4 wird anstatt Stop die Option Start gezeigt.

Weitere Informationen finden Sie im Bereich RDS Service des Help Centers.

 
 
 

Haben Sie Fragen?

Wir beantworten Ihre Fragen zu Testmöglichkeit, Buchung und Nutzung – kostenfrei und individuell. Probieren Sie es aus! Hotline: 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche
0800 33 04477 aus Deutschland / 00800 33 04 47 70 aus dem Ausland

  • Communities

    Die Open Telekom Cloud Community

    Hier treffen sich Nutzer, Entwickler und Product Owner um sich zu helfen, auszutauschen und zu diskutieren.

    Jetzt entdecken 

  • Telefon

    Kostenfreie Experten-Hotline

    Unsere zertifizierten Cloud-Experten stehen Ihnen mit persönlichem Service zur Seite.

    0800 33 04477 (aus Deutschland)

    +800 33 04 47 70
     (aus dem Ausland)

    24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche

  • E-Mail

    Unser Kunden-Service steht Ihnen per E-Mail-Support kostenlos zur Verfügung.

    E-Mail schreiben