Open Telekom Cloud für Geschäftskunden

CCE - Neue Version mit Kubernetes 1.21

Die neue Version 1.21 der Cloud Container Engine (CCE) mit Kubernetes v1.21.7 ist jetzt in der EU-DE-Region verfügbar. Wir empfehlen ein Upgrade auf die neue Version 1.21, um von den Sicherheits- und anderen zentralen Verbesserungen zu profitieren.

Die wichtigsten neuen Funktionen und Aktualisierungen dieser Version sind unten aufgeführt:

  • Der CCE-Cluster unterstützt Kubernetes Version 1.21
    Weitere Informationen zu Kubernetes v1.21 finden Sie in der Kubernetes v1.21 Release-Ankündigung.
  • API für die Abfrage von Cluster-Quoten
    Stellt die API für die Abfrage von Cluster-Quoten für das externe API-Gateway bereit.
  • API für Hibernation
    Hibernate/Awake eines Clusters über API.
  • Verschlüsselung der Datendisk eines Arbeitsknotens
    Möglichkeit zur Verschlüsselung der Datendisk von Worker Nodes mit KMS-Schlüssel.
  • Unterstützt Dedicated Load-Balancer
    Der Dedicated Load-Balancer (ELBv3) kann jetzt in der CCE genutzt werden.
  • Ablaufdatum des heruntergeladenen Client-Zertifikats
    Aktivierte Option zum Festlegen des Ablaufdatum für heruntergeladene Cluster-Zertifikate (Konsole + API).
  • Zwei-Faktor-Authentifizierung für Domain-Namen
    Wenn eine EIP oder Domainname eines Clusters geändert wird, wird das Serverzertifikat automatisch aktualisiert.
  • Unterstützt Overlays
    Der Docker-Speichermodus von CentOS wird von Devicemapper auf Overlayfs geändert.
  • Optimierung der CCE-Cluster-Versionsverwaltung
    Das Format der Cluster-Versionsnummer wurde auf v1.21 geändert, und die ursprüngliche Minor-Versionsnummer wird nicht mehr angezeigt.
  • Verbesserung der CCE Cluster Stabilität
    Die CCE allokiert jetzt zusätzliche Ressourcen für Kubelets, um höhere Stabilität der Control-Plane-Knoten zu gewährleisten.
  • In-Place-Upgrade
    Aktualisiert die Kubernetes-Komponenten auf den Clusterknoten, ohne deren Betriebssystemversion zu ändern, um Zero-Downtime zu erreichen. Ein Upgrade von v1.19 auf v1.21 ist verfügbar.

Die CCE mit Kubernetes v1.21 wird demnächst auch in der EU-NL-Region veröffentlicht. 

Weitere Informationen finden Sie im CCE-Bereich des Help Centers.

 

Haben Sie Fragen?

Wir beantworten Ihre Fragen zu Testmöglichkeit, Buchung und Nutzung – kostenfrei und individuell. Probieren Sie es aus! Hotline: 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche
0800 33 04477 aus Deutschland / 00800 33 04 47 70 aus dem Ausland

  • Die Open Telekom Cloud Community

    Hier treffen sich Nutzer, Entwickler und Product Owner um sich zu helfen, auszutauschen und zu diskutieren.

    Jetzt entdecken 

  • Telefon

    Kostenfreie Experten-Hotline

    Unsere zertifizierten Cloud-Experten stehen Ihnen mit persönlichem Service zur Seite.

    0800 33 04477 (aus Deutschland)

    +800 33 04 47 70
     (aus dem Ausland)

    24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche

  • E-Mail

    Unser Kunden-Service steht Ihnen per E-Mail-Support kostenlos zur Verfügung.

    E-Mail schreiben