Open Telekom Cloud für Geschäftskunden

ECS – QoS-Support für KVM-Flavors

QoS nutzt für jeden Host die Netzwerkbandbreite des Hypervisors. Es werden nur Flavors unterstützt, die auf dem Hypervisor KVM basieren.

Vorteile für Benutzer:

  • Gesicherte Intranet-Bandbreite
  • Verbesserte PPS- und I/O-Performance mit Multi-Queue NICs

Anwendungsfälle:

  • Alle VMs desselben Hypervisors können die maximale Netzwerk-QoS/PPS abrufen, wenn diese von anderen VMs des Hypervisors nicht genutzt wird.
  • Wenn andere VMs innerhalb eines Hypervisors einen Teil der Netzwerkbandbreite nutzen, stellt die Plattform sicher, dass alle VMs mit der minimalen Netzwerkbandbreite arbeiten.

Die zugesicherte minimale und maximale Bandbreite bzw. PPS pro Flavor finden Sie in der Open Telekom Cloud-Konsole oder im Help Center unter ECS-Spezifikationen.

Gerne können Sie Ihre Fragen zu dieser neuen Funktion in unserem neuen Community-Portal stellen.

 

Haben Sie Fragen?

Wir beantworten Ihre Fragen zu Testmöglichkeit, Buchung und Nutzung – kostenfrei und individuell. Probieren Sie es aus! Hotline: 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche
0800 33 04477 aus Deutschland / 00800 33 04 47 70 aus dem Ausland

  • Communities

    Die Open Telekom Cloud Community

    Hier treffen sich Nutzer, Entwickler und Product Owner um sich zu helfen, auszutauschen und zu diskutieren.

    Jetzt entdecken 

  • Telefon

    Kostenfreie Experten-Hotline

    Unsere zertifizierten Cloud-Experten stehen Ihnen mit persönlichem Service zur Seite.

    0800 33 04477 (aus Deutschland)

    +800 33 04 47 70
     (aus dem Ausland)

    24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche

  • E-Mail

    Unser Kunden-Service steht Ihnen per E-Mail-Support kostenlos zur Verfügung.

    E-Mail schreiben