Open Telekom Cloud für Geschäftskunden

< Zurück zu den Referenzen

Sensible Dokumente sicher in der Cloud managen

Cloud-Lösungen sind mittlerweile eine Selbstverständlichkeit in Unternehmen: Auf die spontane Verfügbarkeit, flexiblen Bezahlmodelle und die schier endlose Skalierbarkeit möchte kaum ein Unternehmen mehr verzichten. Selbst in Deutschland, wo Firmen im internationalen Vergleich lange Zurückhaltung übten, gehört die Cloud mittlerweile zum Alltag – doch nur unter einer Bedingung: Nahezu alle (97 Prozent) bezeichnen DSGVO-Konformität bei der Wahl ihres Cloud-Anbieters laut einer aktuellen Untersuchung von KPMG und Bitkom als absolutes „Must-have“.

Slowenische Software erobert deutschen Markt mit sicherer Cloud

Die besondere Sensibilität deutscher Firmen kennt auch Jan Baksa Lesjak, der zunächst eigene IT-Ressourcen nutzte, für den deutschen Markt aber mittlerweile auf die Open Telekom Cloud setzt. Wie es dazu kam? Der Inhaber des Unternehmens 42DBS, eine Tochterfirma der slowenischen Zejn Group, plante vor kurzem, mit seiner Software-Suite ShakeSpeare nach Deutschland zu expandieren. Seine Lösungen unterstützen Betriebe dabei, bestimmte Arbeitsschritte zu digitalisieren, wie etwa Rechnungen oder Vollmachten digital unterschreiben oder Dokumente, beispielsweise Mandantenakten, online zu managen – auch von unterwegs; die Kunden stammen hauptsächlich aus dem Banken-, Gesundheits- oder Rechtswesen. „Unsere Software hilft Unternehmen, Risiken und Fehler zu minimieren, die Effizienz zu steigern und die Compliance-Regeln besser zu erfüllen“, sagt Geschäftsführer Baksa Lesjak.

Bis Juli 2017 hatte das Unternehmen seine Lösungen ausschließlich in Slowenien, Kroatien, Serbien und Österreich angeboten und dafür eigene Server genutzt. Um darüber hinaus den deutschen Markt zu erobern, suchte Baksa Lesjak nach einer Cloud-Lösung, die den Anforderungen deutscher Unternehmen am besten entspricht. „Datenschutz steht bei uns an oberster Stelle“, sagt Baksa Lesjak, dessen Unternehmen heute einen Standort in München hat. „Denn unsere Kunden stammen unter anderem aus Branchen, die mit enorm sensiblen Dokumenten arbeiten.“ Zehn Millionen sensible Dokumente verarbeitet die ShakeSpeare-Software im Auftrag seiner Kunden täglich, darunter Rechnungen, Vollmachten, Kredit- und juristische Akten oder ganze Mandantenkarteien. Um das künftig auch in Deutschland anbieten zu können, sollte die neue Cloud-Lösung für 42DBS in punkto Datenschutz und Datensicherheit bedingungslos überzeugen.

Open Telekom Cloud Referenz 42DBS 42DBS-Gründer Jan Baksa Lesjak: „Datenschutz steht bei uns an oberster Stelle“.

Public Cloud der Telekom als Solution Partner nutzen

Damit war Baksa Lesjak mit 42DBS der perfekte Kandidat für das Solution Partner Programm der Telekom. Ziel des Programms ist es, IT-Dienstleister wie 42DBS und deren Kunden auf ihrem Weg in die Cloud zu begleiten. Dafür hilft ihnen die Telekom unter anderem dabei, ihr bestehendes Angebot cloudfähig zu machen, unterstützt ihre Partner technisch und vertrieblich, bildet sie aus und leistet individuellen Support bei der Umsetzung ihrer Projekte.

Seitdem nutzt 42DBS im Rahmen des Solution Partner Programms Rechenressourcen aus der Open Telekom Cloud, die in den mehrfach zertifizierten und hochsicheren Rechenzentren in Magdeburg und Biere gehostet wird. Für den Betrieb seiner Software-Lösung nutzt 42DBS inzwischen im Schnitt zwei virtuelle Maschinen aus dem Memory Optimized Flavor mit jeweils 32 GB RAM und vier vCPUs. Bei Bedarf kann 42DBS flexibel IT-Ressourcen hinzubuchen.

Guter Start auf deutschem Markt dank sicherer Cloud-Lösung

Mit dieser hochsicheren Cloud-Basis überzeugt 42DBS jetzt immer mehr Unternehmen in Deutschland von seiner Lösung. Zum Beispiel das IT-Systemhaus Digatus: Statt weiterhin Akten zu stapeln, hat Digatus sein gesamtes Rechnungswesen mit 42DBS digitalisiert, alle Prozesse laufen jetzt online – von der Validierung bis zur Zahlung. „Dass eine solche Lösung Zeit und Geld spart, leuchtet ein“, sagt Geschäftsführer Alexander Tobias von Digatus IT-Services. „Am wichtigsten war uns dabei, dass IT-Sicherheit und Datenschutz zu jederzeit auf höchstem Niveau gewährleistet wird. Mit der Lösung von 42DBS auf Basis der Open Telekom Cloud haben wir genau eine solche Lösung nun gefunden.“

Vier Software-Lösungen, etwa für Qualitätsmanagement oder Back-Office-Management, hat 42DBS aktuell im Angebot. Dabei soll es aber nicht bleiben. Baksa Lesjak möchte die digitalen Services für seine Kunden kontinuierlich erweitern. Auch wenn 42DBS bereits viel für den Rechtsbereich im Angebot hat, etwa die Lösung ShakeSpeare Legal, sieht Baksa Lesjak hier noch weiteres Potential: „Da gibt es noch viel zu digitalisieren. Wir möchten etwa eine Lösung für Gerichte und Insolvenzregister anbieten. Nach dem guten Start werden wir dabei auch weiterhin auf die Open Telekom Cloud setzen.“

Jetzt direkt buchen und 250 € Startguthaben sichern* (Code: 4UOTC250)
24/7 Service
Nutzen Sie unser Beratungsangebot!

Kostenlos und durch Experten.

Wir beantworten Ihre Fragen zu Testmöglichkeit, Buchung und Nutzung – kostenfrei und individuell. Probieren Sie es aus!
Hotline: 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche

0800 33 04477 aus Deutschland
00800 44 556 600 aus dem Ausland

* Gutschein ist einlösbar bis zum 30.06.2020. Bitte sprechen Sie uns bei der Buchung auf den Gutscheinbetrag an. Das Rabattvolumen ist nur für Kunden mit Rechnungsanschrift in Deutschland gültig und verfällt 2 Monate nach Abschluss des Vertrages. Das Guthaben wird mit den gültigen Listenpreisen gemäß Leistungsbeschreibung verrechnet. Eine Auszahlung ist ausgeschlossen.

  • Jetzt 250 € Startguthaben sichern

    Jetzt direkt buchen und 250 € Startguthaben sichern*
    Code: 4UOTC250

    Jetzt buchen

  • Telefon

    Kostenfreie Experten-Hotline

    Unsere zertifizierten Cloud-Experten stehen Ihnen mit persönlichem Service zur Seite.

    0800 33 04477 (aus Deutschland)

    24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche

  • E-Mail

    Unser Kunden-Service steht Ihnen per E-Mail-Support kostenlos zur Verfügung.

    E-Mail schreiben

  • Beratungstermin vereinbaren

    Unsere Experten für die Open Telekom Cloud beraten Sie kostenfrei, unverbindlich und individuell. 

    Beratungstermin vereinbaren