Open Telekom Cloud für Geschäftskunden

Open Clouds for Research Environments (OCRE)

Forschung fördern mit der Cloud
 

Haben Sie dringenden Bedarf an IT-
Ressourcen für Forschung oder Bildung?

Fehlt es Ihnen an den nötigen Software-Tools, IT-Experten und Infrastruktur, um Ihre Ideen und Projekte umzusetzen? Das europäische Programm Open Cloud for Research Environments (OCRE) kann Ihren Bedarf innerhalb weniger Tage decken. Über das von Experten entwickelte Programm können Wissenschaftler in Forschung und Lehre nahtlos integrierbare, innovative Services auf "pay per use" Basis und mit attraktiven Rabatten von bis zu 30% beziehen. T-Systems gehört mit der Open Telekom Cloud zu den für das OCRE Programm qualifizierten Dienstleistern. Unsere Experten beraten Sie, unterstützen Sie bei der Implementierung und überwachen die Einhaltung des Datenschutzes und des Projektbudgets, damit Sie Ihre Ergebnisse termingerecht erreichen.

Bild EU Sterne mit Rabatt Icon 30 %
 

Kontaktieren Sie uns und Ihre Anforderung kann innerhalb
 weniger Tage umgesetzt werden!

Unsere T-Systems Experten bieten Ihnen eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Lösung.

 

Die Open Telekom Cloud: Europäische Cloud mit umfassendem Portfolio

Die Open Telekom Cloud basiert auf OpenStack, der am weitesten verbreiteten Open-Source Cloud Software. Unsere Mission ist es, die besten Open-Source Lösungen für alle benötigten Funktionen bereitzustellen, Anbieter Lock-Ins zu vermeiden und es den Nutzern zu ermöglichen, die Kontrolle über Programme und Daten zu jedem Zeitpunkt zurückzuerlangen. Zur Verwaltung von Gigabytes und Petabytes wissenschaftlicher Daten aus verschiedenen Speichern werden verteilte Datenmanagement- und Datenerhaltungsdienste zur Verfügung gestellt.

Seit 2016 ist die Open Telekom Cloud an die GÉANT e-Infrastruktur angeschlossen. Wissenschaftler die an das Forschungsnetz verbunden sind können sich Cloud-Dienste mit nachhaltigen 10G Geschwindigkeiten und sehr niedrigen Latenzen von weniger als 25ms europaweit aufbauen. Nutzer können über ihre eduGAIN- und Elixir Home Identity Provider auf die Open Telekom Cloud zugreifen. Metadaten-Attribute können gemappt werden,  um z.B. bestehende Benutzergruppen-Konfigurationen zu unterstützen.

Die Open Telekom Cloud ist für Datenschutz, Sicherheit und Zuverlässigkeit auf höchstem Niveau zertifiziert.


Bild von Mitarbeiter:innen im Call Center

Kompetenter Support

Unser Support ist auf Deutsch und auch auf Englisch 24/7 über das Web und den Helpdesk erreichbar. Im Gegensatz zu anderen Cloud-Betreibern berechnen wir für diesen Service keine zusätzlichen Kosten. Außerdem bieten wir Schulungsprogramme und eine Wissensdatenbank an, die Sie von den Grundlagen bis hin zum fortgeschrittenen Niveau der Open Telekom Cloud führen. Auf unserer Support Seite finden Sie außerdem hilfreiche Tools wie FAQs, die Open Telekom Cloud Community und vieles mehr.


Referenzen

ReferenzOpen Telekom Cloud auf dem Lehrplan

Die Bonn-Rhein-Sieg Hochschule setzt im Unterricht und in der Forschung auf ein Hybrid-Cloud-Modell und auf das Public-Cloud Angebot der Telekom. Die Open Telekom Cloud zeichnet sich durch Datenschutz und IT-Sicherheit aus und kam bei den Student*innen gut an, so Professor Dr. Lo Iacono.

Artikel lesen

ReferenzTeilchenphysik Berechnungen am Large Hadron Collider

Im Rahmen des Projekts Helix Nebula Science Cloud hat sich die Open Telekom Cloud als hybride Ausbaukomponente für Berechnungen von Teilchenphysikexperimenten am Large Hadron Collider bewährt. Über einen Zeitraum von zwei Jahren wurden bis zu 10.000 CPUs auf Abruf zur Verfügung gestellt, so dass Aufgaben mit hohem Durchsatz vollautomatisch bearbeitet werden konnten.

Artikel lesen

ReferenzDemokratisierung der europäischen Satellitendaten

Der Zugriff auf Satellitendaten war noch nie so einfach - die Open Telekom Cloud bietet eine sichere Plattform zur Speicherung und Verarbeitung von Daten aus der Raumfahrtindustrie. Start-ups und Unternehmen mit kleineres Budgets benötigen keine eigenen, teuren IT-Ressourcen mehr um auf Daten der Raumfahrtindustrie zuzugreifen, was neue Möglichkeiten für Infrastruktur und Services eröffnet.

Artikel lesen

Mehr zu Cloud-Anwendungen in der Forschung

Eine Frau schaut durch ein Mikroskop

Whitepaper: Cloud Computing – IT-Perspektive für Forschung und Lehre

Die Digitalisierung erschließt zusehends alle Lebensbereiche. Auch Forschung und Lehre – sowohl an Schulen, Hochschulen und innerbetrieblich – bleiben von den digitalen Veränderungen nicht unberührt. Die Cloud spielt eine essenzielle Rolle, damit Bildung und Forschung mit den zukünftigen Anforderungen Schritt halten können.


So bewerben Sie sich

Um einen Abrufvertrag unter den zwischen GÉANT und T-Systems unterzeichneten Rahmenverträgen abschließen zu können, müssen Organisationen Mitglied eines nationalen Forschungsnetzwerks in den 29 europäischen Ländern sein, in denen T-Systems als Cloud-Anbieter qualifiziert ist (siehe unten). Die Abrufverträge können Cloud Services, Consulting, Training und Professional Services umfassen. Die Abrufkonditionen sind flexibel, können ein vordefiniertes Budget beinhalten und/oder auf Zeit und Material basieren und haben eine Laufzeit von bis zu 4 Jahren.

Interessenten können sich gerne bei dem jeweiligen nationalen Forschungsnetzwerk weiter informieren oder uns kontaktieren.

Landkarte der EU

Länder


Haben Sie noch Fragen?

OCRE bietet Forschern und Studierenden einen sofortigen, regelkonformen und vertrauenswürdigen Zugang zu modernsten Cloud-Diensten und wird die Wissenschaft beschleunigen.

Programme Manager OCRE
Jurry de la Mar

Bild von Herrn Jurry de la Mar
 
Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer an, damit wir Sie kontaktieren können.

* Pflichtfelder

  • Die Open Telekom Cloud Community

    Hier treffen sich Nutzer, Entwickler und Product Owner um sich zu helfen, auszutauschen und zu diskutieren.

    Jetzt entdecken 

  • Telefon

    Kostenfreie Experten-Hotline

    Unsere zertifizierten Cloud-Experten stehen Ihnen mit persönlichem Service zur Seite.

    0800 33 04477 (aus Deutschland)

    +800 33 04 47 70
     (aus dem Ausland)

    24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche

  • E-Mail

    Unser Kunden-Service steht Ihnen per E-Mail-Support kostenlos zur Verfügung.

    E-Mail schreiben