Open Telekom Cloud für Geschäftskunden

Virtual Private Network: Open Telekom Cloud optimal nutzen

Modernes Arbeiten heißt, auf Cloud-Ressourcen von überall aus auf sicherem Wege zugreifen zu können – und das ohne lange Einrichtungszeiten. Um Ihr Firmennetzwerk sicher an die Ressourcen der Telekom anzubinden, gilt es ein Virtual Private Netzwerk (VPN) einzurichten. Ein unkomplizierter Prozess, der in insgesamt neun Schritten erledigt ist!

In diesem Artikel erfahren Sie mehr zu den Themen:

  • Rolle der Virtual Private Cloud
  • Erstellung der Virtual Private Cloud
  • Schritt-für-Schritt-Einrichtung eines VPN mit der Open Telekom Cloud
  • geschätzte Lesezeit: 5 Minuten

Vor der Einrichtung des VPN: Erstellung der Virtual Private Cloud (VPC)

open-telekom-cloud-erstellung-virtual-private-cloud

Wer die Open Telekom Cloud nutzen möchte, muss sich zunächst auf den physischen Servern der Telekom einen virtuellen IP-Adressraum reservieren. Dieser private Netzbereich, der die Privatsphäre der Nutzer garantiert, wird als Virtual Private Cloud (VPC) bezeichnet. Auf eine von Ihnen definierte Virtual Private Cloud haben keine anderen Kunden der Open Telekom Cloud Zugriff.

Erfahren Sie in diesem Video, wie Sie eine Virtual Private Cloud anlegen.

Einrichtung des Virtual Private Networks - so geht's Schritt für Schritt

Erst wenn eine VPC definiert worden ist, kann mit der Open Telekom Cloud ein VPN-Netzwerk eingerichtet werden. Dieses ermöglicht beispielsweise die sichere Anbindung des externen Firmennetzwerkes an die virtuellen Ressourcen der Open Telekom Cloud. Um ein Virtual Private Network einzurichten, gehen Sie folgendermaßen vor:

1. Loggen Sie sich in die Konsole der Open Telekom Cloud ein.

open-telekom-cloud-einrichtung-virtual-private-network Blick auf die Konsole der Open Telekom Cloud

2. Wählen Sie den Reiter „Netzwerk“
3. In der nun erscheinenden Menüleiste steht links unten der Eintrag „VPN“. Wählen Sie diesen aus.
4. Mit einem Klick auf den Button „Create VPN“ gelangen Sie direkt in die Konsole, in der Sie das gewünschte VPN erstellen können.

open-telekom-cloud-vpn-erstellen Ein VPN kann in der Konsole der Open Telekom Cloud mit wenigen Klicks erstellt werden

5. Wählen Sie im Anschluss für das zu erstellende VPN einen Namen aus.
6. Wählen Sie aus der nun erscheinenden Liste die richtige VPC aus, die Sie sich für das VPN angelegt haben.
7. Legen Sie einen Pre-Shared-Key als Passwort fest, um Zugriff zu dem neuen VPN zu erhalten.
8. Legen Sie jetzt die Subnetz-Maske fest, die zusammen mit der VPC erstellt worden ist.
9. Auf Wunsch können Sie zum Abschluss noch individuelle Regeln für das Protokoll festlegen. Hier können Sie beispielsweise den Verschlüsselungsalgorithmus auswählen und festsetzen, wie lange ein Schlüssel gültig sein soll.

open-telekom-cloud-vpn-erstellen-optionen

Wichtig: VPN-Einstellungen auch für Server außerhalb der Open Telekom Cloud einrichten

Ihr Virtual Private Network ist nun fertig eingerichtet. Auf diese Weise können Sie die Open Telekom Cloud problemlos in Ihr Firmennetz einbeziehen. Wichtig: Verwenden Sie neben der Open Telekom Cloud noch andere Server, deren Kommunikation untereinander sichergestellt werden soll, müssen dieselben VPN-Einstellungen auch auf den betreffenden Servern eingerichtet werden. Es reicht nicht aus, das VPN ausschließlich in der Open Telekom Cloud zu erstellen!

Sie nutzen sowohl die Open Telekom Cloud als auch die DSI vCloud? Hier lesen Sie, wie sich die Open Telekom Cloud und die DSI vCloud über ein VPN verbinden lassen.


Jetzt direkt buchen und 250 € Startguthaben sichern* (Code: 4UOTC250)
24/7 Service
Nutzen Sie unser Beratungsangebot!

Kostenlos und durch Experten.

Wir beantworten Ihre Fragen zu Testmöglichkeit, Buchung und Nutzung – kostenfrei und individuell. Probieren Sie es aus!
Hotline: 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche

0800 33 04477 aus Deutschland
00800 44 556 600 aus dem Ausland

* Gutschein ist einlösbar bis zum 30.06.2020. Bitte sprechen Sie uns bei der Buchung auf den Gutscheinbetrag an. Das Rabattvolumen ist nur für Kunden mit Rechnungsanschrift in Deutschland gültig und verfällt 2 Monate nach Abschluss des Vertrages. Das Guthaben wird mit den gültigen Listenpreisen gemäß Leistungsbeschreibung verrechnet. Eine Auszahlung ist ausgeschlossen.

  • Jetzt 250 € Startguthaben sichern

    Jetzt direkt buchen und 250 € Startguthaben sichern*
    Code: 4UOTC250

    Jetzt buchen

  • Telefon

    Kostenfreie Experten-Hotline

    Unsere zertifizierten Cloud-Experten stehen Ihnen mit persönlichem Service zur Seite.

    0800 33 04477 (aus Deutschland)

    24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche

  • E-Mail

    Unser Kunden-Service steht Ihnen per E-Mail-Support kostenlos zur Verfügung.

    E-Mail schreiben

  • Beratungstermin vereinbaren

    Unsere Experten für die Open Telekom Cloud beraten Sie kostenfrei, unverbindlich und individuell. 

    Beratungstermin vereinbaren