Open Telekom Cloud für Geschäftskunden

GAIA-X - die Sovereign Cloud

Europa stellt sich auf für volle Datensouveränität. Die Open Telekom Cloud ist schon heute bereit.

Datensouveränität für Europa

Datensouveränität ist das zentrale Ziel, das sich die europäische Initiative GAIA-X auf die Fahnen geschrieben hat. In anderen Worten: Mit einem europäischen Konzept sollen Firmen jeglicher Größe die Flexibilität und Innovationskraft des kompletten Cloud-Stacks nutzen können und dabei gleichzeitig die Sicherheit haben, dass sie stets Herr ihrer Daten bleiben. Das gilt nicht nur für Betriebsgeheimnisse, sondern auch für personenbezogene Daten – und damit sind gleichzeitig auch u.a. die europäischen Vorgaben für den Datenschutz erfüllt.

Logo Gaia-X
Gaia-X setzt auf Open Source

GAIA-X Implementation Principles

GAIA-X setzt auf Open Source

Die Sovereign Cloud von GAIA-X setzt bei der technischen Realisierung auf ein offenes Software-Ökosystem, das zum einen digitale Lösungen ermöglicht und zum anderen auf einer breiten Palette von Infrastrukturen betrieben werden kann. Dabei kommt offenen Standards eine essenzielle Rolle zu. Open Source wird einer der Motoren von GAIA-X sein. Das erzeugt technische Unabhängigkeit und ermöglicht eine selbstbestimmte Entwicklung. Auf dieser Basis laufen bereits vielfältige Initiativen in den europäischen Ländern, beispielweise für den Aufbau so genannter Data Spaces für verschiedene Industrien.

Warum also warten?

Starten Sie jetzt durch mit einer leistungsfähigen Cloud, die volle Datensouveränität bietet. Unsere Experten beraten Sie gerne unverbindlich und kostenfrei.
 

Deutsche Telekom steht zu GAIA-X

Die Deutsche Telekom ist eines der Gründungsmitglieder von GAIA-X und arbeitet bei der Ausgestaltung der Standards und zugrundeliegenden Prinzipien mit – mit dem Ziel, eine Basis für Datensouveränität zu schaffen. Gleichzeitig arbeitet die Deutsche Telekom an GAIA-X-konformen Lösungen für das digitale europäische Ökosystem. Sie nutzt dabei ihre Expertise in Open Source und ist so ein kompetenter Partner für den Schritt in eine souveräne Datenwelt.

Wir als Deutsche Telekom sind stolz darauf, Teil des GAIA-X-Projekts zu sein. In enger Zusammenarbeit mit unseren Partnern wollen wir ein europäisches Daten-Ökosystem aufbauen und so die europäische Daten-Souveränität sicherstellen.

Telekom-Vorstand verantwortlich für Technologie und Innovation
Claudia Nemat


Bereit für GAIA-X: Open Telekom Cloud

Die Open Telekom Cloud bietet eine erprobte europäische Plattform, die höchste Standards digitaler Souveränität setzt und Innovation ermöglicht. Mit ihrer OpenStack-Basis und einem europäischen Rechtsrahmen ist sie bereits Teil der GAIA-X-Initiative. Über die OVH-Partnerschaft wird künftig das OpenStack-Angebot für souveräne europäische Clouds abermals erweitert. Unternehmen, die heute schon in die souveräne europäische Datenwelt einsteigen wollen, finden in der Open Telekom Cloud das perfekte Eingangstor.

Bereit für Gaia-X: Open Telekom Cloud

Die Open Telekom Cloud überzeugt

  • Zitat EUVIC

    Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht stellt an Geldinstitute wie das unsere sehr hohe Anforderungen. Natürlich kennen wir als Finanzexperten die Vorteile der Cloud – dennoch begegnen wir ihr häufig erst einmal mit Zurückhaltung, weil sie Neuland für alle Institute darstellt. Um diesen Spagat zu schaffen, nutzen wir die Open Telekom Cloud als Basis für unsere Lösung, denn die Server der Telekom stehen in hochsicheren, mehrfach zertifizierten, deutschen Rechenzentren.

    Daniel Piecha, Geschäftsführer von EUVIC

  • Dirk Kosselek

    Unternehmen speichern und verarbeiten ihre Kundendaten nur dann in der Cloud, wenn sie restlos von der Sicherheit der zugrunde liegenden Technologie überzeugt sind. Mit der Open Telekom Cloud haben wir dafür genau die richtige Lösung. Denn das Magenta-T steht schlichtweg für Seriosität.

    Dirk Kosellek von PiSA sales GmbH

  • Open Telekom Cloud Zitat Bruno Pauli

    Ein spontan skalierbares Angebot auf OpenStack Basis mit einem solch hohen Sicherheits- und Datenschutzniveau von einem derart renommierten Betreiber gibt es zurzeit einfach kein zweites Mal. Deshalb war für uns klar, dass wir mit unserem SPLA Manager in die Open Telekom Cloud umziehen möchten.

    Bruno Pauli, Co-CEO und Gründer der Octopus Cloud AG


Haben Sie Fragen?

Sie haben Fragen zu GAIA-X, oder möchten sich unverbindlich dazu austauschen? Dann nutzen Sie die Chance mich zu kontaktieren, ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme.

Open Telekom Cloud Senior Sales Manager
Fabian Placht

Fabian Placht
Bitte das Feld korrekt ausfüllen.
Bitte eine Option wählen.
Bitte das Feld korrekt ausfüllen.
Bitte das Feld korrekt ausfüllen.
Bitte das Feld korrekt ausfüllen.
Bitte Ihre E-Mail korrekt eingeben.
Bitte das Feld korrekt ausfüllen.
Bitte per Checkbox bestätigen.
* Pflichtfelder
  • Die Open Telekom Cloud Community

    Hier treffen sich Nutzer, Entwickler und Product Owner um sich zu helfen, auszutauschen und zu diskutieren.

    Jetzt entdecken

  • Telefon

    Kostenfreie Experten-Hotline

    Unsere zertifizierten Cloud-Experten stehen Ihnen mit persönlichem Service zur Seite.

    0800 33 04477 (aus Deutschland)

    +800 33 04 47 70 (aus dem Ausland)

    24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche

  • E-Mail

    Unser Kunden-Service steht Ihnen per E-Mail-Support kostenlos zur Verfügung.

    E-Mail schreiben

  • Beratungstermin vereinbaren

    Unsere Experten für die Open Telekom Cloud beraten Sie kostenfrei, unverbindlich und individuell. 

    Beratungstermin vereinbaren