Open Telekom Cloud für Geschäftskunden

Identity und Access Management (IAM)

Nutzerverwaltung in der Open Telekom Cloud

Dienste für Identifizierung und Authentifizierung (Identity und Access Management) sind essenziell für eine Cloud. Die Cloud muss die jeweiligen Nutzer „erkennen“. Beim Anmelden werden die Nutzer in einem zentralen Identitätssystem mit ihren Zugangsdaten registriert. Bei jedem weiteren Anmelden werden Account-Name und Passwort mit den Daten aus dem Identitätssystem verglichen. Bei erfolgreicher Legitimierung werden die Nutzer mit den passenden Rechten für den Zugriff auf die zugeordneten Ressourcen ausgestattet. Identity und Access Management verhindert den unberechtigten Zugriff auf Ressourcen, indem es die Nutzerdaten und Berechtigungen zentral verwaltet. Es ist der Basisstein für ein sicheres Arbeiten in der Cloud.

Identity and Access Management auf der Open Telekom Cloud

Für den Zugriff auf die Open Telekom Cloud gibt es zwei Möglichkeiten: Über Nutzername, E-Mail und Passwort oder über die entsprechenden APIs und die dafür zu vergebenden Zugriffscodes (Access Keys). IAM erkennt autorisierte Nutzer wieder und stattet sie mit den Rechten zur Nutzung der Open Telekom Cloud aus. Es ist kein Rundumschutz der Ressourcen. Nutzer sollten daher nur notwendige Nutzerrechte vergeben und darauf achten, dass sie starke Passwörter verwenden. IAM unterstützt auch Multi-Project-Management, das heißt, unterhalb eines Tenant (Vertrags) können mehrere, voneinander separierte, Projekte für verschiedene Nutzer angelegt werden. Die Kosten der einzelnen Projekte werden auf dem Tenant summiert, so dass daraus auch optimierte Preise resultieren können (z. B. durch das gemeinsame Erreichen höherer Staffeln beim Object Storage). Über die API für Access Control Lists sowie die Agency Function sind eine granulare Rechtevergabe möglich. Der Zugriff auf spezifische Ressourcen für spezifische User lässt sich damit einrichten.

 

Neue Features

OBS Browser+ jetzt verfügbar – Verwalten Sie Ihr OBS über eine praktische Desktop-AnwendungDetails ansehen
Der Elastic Volume Service (EVS) unterstützt nun IAMs fein-granulare Zugriffsberechtigungen Details ansehen
Individuell konfigurierbare Domain Names für OBS BucketsDetails ansehen
COMING SOONQ3/2022 - Unterstützung des Authentifizierungs-protokolls OpenID Connect (OIDC)
 

Weitere Informationen zu diesem Produkt

 

Jetzt direkt buchen und 250 € Startguthaben sichern* (Code: 4UOTC250)

Nutzen Sie unser Beratungsangebot!
Kostenlos und durch Experten.
Wir beantworten Ihre Fragen zu Testmöglichkeit, Buchung und Nutzung – kostenfrei und individuell. Probieren Sie es aus!
Hotline: 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche
0800 33 04477aus Deutschland
+800 33 04 47 70aus dem Ausland

* Gutschein ist einlösbar bis zum 31.12.2022. Bitte sprechen Sie uns bei der Buchung auf den Gutscheinbetrag an. Das Rabattvolumen ist nur für Kunden mit Rechnungsanschrift in Deutschland gültig und verfällt 2 Monate nach Abschluss des Vertrages. Das Guthaben wird mit den gültigen Listenpreisen gemäß Leistungsbeschreibung verrechnet. Eine Auszahlung ist ausgeschlossen.

 
  • Die Open Telekom Cloud Community

    Hier treffen sich Nutzer, Entwickler und Product Owner um sich zu helfen, auszutauschen und zu diskutieren.

    Jetzt entdecken 

  • Telefon

    Kostenfreie Experten-Hotline

    Unsere zertifizierten Cloud-Experten stehen Ihnen mit persönlichem Service zur Seite.

    0800 33 04477 (aus Deutschland)

    +800 33 04 47 70
     (aus dem Ausland)

    24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche

  • E-Mail

    Unser Kunden-Service steht Ihnen per E-Mail-Support kostenlos zur Verfügung.

    E-Mail schreiben