Open Telekom Cloud für Geschäftskunden

Urban Data Platform as a Service powered by FIWARE

Datenplattform zur sofortigen Nutzung

Urbane Daten- und Diensteplattformen sind im Wortsinne Dreh- und Angelpunkt einer jeden Smart City-Infrastruktur. Sie ermöglichen Einblicke in städtische Daten, deren Analyse und die Verbesserung bestehender und das Erstellen neuer Anwendungsfälle – kollaborativ über Stadtgrenzen hinweg. Open Source ist dabei die gängige Basis. Open Source nutzbar zu machen erfordert Know-how und Zeit, der Betrieb verursacht dauerhaften Aufwand – der auch zur Erstellung von Anwendungsfällen benötigt wird. 

Als Antwort auf diese Herausforderungen bietet die Deutsche Telekom eine sichere Komplettlösung zur sofortigen Nutzung an: Als Service aus der Cloud.

FIWARE

Drei gute Gründe für die Urban Data Platform as a Service aus der Open Telekom Cloud

Sofort nutzbar „as a Service“

Sofort nutzbar „as a Service“

Als Best Practice-Lösung bereitgestellt ermöglicht die Plattform einen sofortigen Start in die Smart City-Welt – skalierbar oder zu festen Kosten, dauerhaft oder testweise.

Offenes, modulares & integriertes Ökosystem

Offenes und modulares Ökosystem

Modular gestaltet, Open-Source-basiert und durch Portierbarkeit der Anwendungsfälle bietet die Lösung maximale Interoperabilität – und verhindert Vendor Lock-in.

Durch die Gemeinschaft der Nutzer und Bürger gestaltet

Durch die Community gestaltet

Die Community der Nutzer steuert die Weiterentwicklung der Plattform und der Anwendungsfälle – auch unter Einbindung von Bürgern und Dritten.


Haben Sie Interesse an der Urban Data Platform as a Service?

Kontaktieren Sie uns jetzt! – kostenfrei und individuell
 

Daten-Plattform

Das Spektrum der Daten im urbanen Kontext kann in die Plattform aufgenommen werden. Dies können beispielsweise ERP (Enterprise-Resource-Planning)-Daten, IoT (Internet of Things)-basierte Daten, Daten von Smart City-Lösungen, Open Data und kommerzielle Daten Dritter sein.

FIWARE Collaboration Platform: Daten-Plattform

Mit Hilfe der Plattform lassen sich diese Daten

  • Aggregieren und katalogisieren
  • Harmonisieren und managen
  • Analysieren
  • Visualisieren und per API bereitstellen

Dabei wird stets die Datensouveränität beachtet.


Dienste-Plattform

Die eingelesenen Daten können analysiert, zur Verbesserung bestehender Anwendungsfälle genutzt oder zur Generierung oder Unterstützung neuer Anwendungsfälle herangezogen werden.

FIWARE Collaboration Platform: Dienste-Plattform

Die hierfür benötigten Dienste können erstellt und zur Verfügung gestellt werden von

  • Der Stadt & anderen Städten
  • Der Deutschen Telekom
  • Beliebigen Dritten

mit voller Kontrolle, wer wie auf die Daten zugreift.

Diese Dienste können eine Visualisierung (Dashboard) enthalten und per API (Application Programming Interface/Schnittstelle) Ergebnisse zur Verfügung stellen.

Applikations-Katalog

FIWARE Collaboration Platform: App-Store

Erstellte Applikationen können Dienste für Datenanalysen oder Anwendungsfälle sein, die den Standards der Plattform genügen. Diese Applikationen können in den Applikations-Katalog  („App-Store“) einer Stadt aufgenommen und von Berechtigten genutzt werden – und auf Wunsch zur Nutzung in Applikations-Katalogen anderer Städte portiert werden. 

Der Eigner der Applikation kann vorgeben, ob die Nutzung kostenfrei oder gegen Entgelt erfolgen soll.


Die Lösungsangebote der Urban Data Platform aus der Cloud

Die hier dargestellten zwei Standardangebots-Pakete (Test und Full-Service) beinhalten einen typischen, definierten Verbrauch von Cloudressourcen zur Unterstützung definierter Anwendungsfälle zu einem festen Preis. 
Das Individual-Paket erlaubt darüber hinaus spezifische skalierende Nutzungen mit einer individuellen preislichen Gestaltung.

Test

Full-Service

Individual

Zugang zur UDP aaS

inkludiert

inkludiert

individuell

Bedarfsanalyse und Einrichtung individueller Anwendungsfälle

optional

optional

optional

Schulung und Service Desk

inkludiert

inkludiert

individuell

Integration in die Systemlandschaft

nicht verfügbar

optional

optional

Bezahlung

zum Festpreis

zum Festpreis

zum Festpreis oder nach Verbrauch

Vertragslaufzeit

6 Monate

mind. 36 Monate

mind. 1 Monat


Haben Sie Fragen?

Gerne setzen wir individuelle Anforderungen um. Sprechen Sie uns an! – kostenfrei und individuell. 

Bitte das Feld korrekt ausfüllen.
Bitte eine Option wählen.
Bitte das Feld korrekt ausfüllen.
Bitte das Feld korrekt ausfüllen.
Bitte das Feld korrekt ausfüllen.
Bitte Ihre E-Mail korrekt eingeben.
Bitte das Feld korrekt ausfüllen.
Bitte per Checkbox bestätigen.
* Pflichtfelder
  • Die Open Telekom Cloud Community

    Hier treffen sich Nutzer, Entwickler und Product Owner um sich zu helfen, auszutauschen und zu diskutieren.

    Jetzt entdecken

  • Telefon

    Kostenfreie Experten-Hotline

    Unsere zertifizierten Cloud-Experten stehen Ihnen mit persönlichem Service zur Seite.

    0800 33 04477 (aus Deutschland)

    +800 33 04 47 70 (aus dem Ausland)

    24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche

  • E-Mail

    Unser Kunden-Service steht Ihnen per E-Mail-Support kostenlos zur Verfügung.

    E-Mail schreiben

  • Beratungstermin vereinbaren

    Unsere Experten für die Open Telekom Cloud beraten Sie kostenfrei, unverbindlich und individuell. 

    Beratungstermin vereinbaren