Open Telekom Cloud für Geschäftskunden

< Zurück zu Produkte und Services

VPC Endpoint (VCPEP)  

Der VPCEP-Service (VPC Endpoint) ermöglicht Ihnen den Zugriff auf Ressourcen in Virtual Private Clouds (VPCs)

Der VPCEP-Service (VPC Endpoint) ermöglicht Ihnen den Zugriff auf Ressourcen in Virtual Private Clouds (VPCs) über ein dediziertes Gateway, wobei keine Serverinformationen offengelegt werden. VPC-Endpunkte fungieren als sichere, private Verbindungskanäle zwischen VPCs und VPC-Endpunkt-Services (Cloud-Services auf der aktuellen Plattform oder private Services) und erlauben so flexibles Networking ohne die Verwendung von EtherNet/IPs (EIPs). 

Vorteile des Produkts

  • Herausragende Leistung:
    Jedes Gateway unterstützt bis zu 1 Million gleichzeitige Verbindungen in den unterschiedlichsten Anwendungsfällen.
  • Unmittelbare Einsatzbereitschaft:
    VPC-Endpunkte sind innerhalb weniger Sekunden nach Erstellung einsatzbereit und verfügen über eine Reaktionszeit von nur einer Sekunde.
  • Benutzerfreundlichkeit:
    VPC-Endpunkte ermöglichen den Zugriff auf Ressourcen in VPCs, ohne dass EIPs genutzt werden müssen.
  • Hohe Sicherheit:
    VPC-Endpunkte unterstützen Sie bei der Risikominimierung, indem sie den Zugriff auf VPC-Endpunkt-Services ermöglichen, ohne dass Serverinformationen offengelegt werden.

VPC Endpoint umfasst zwei Arten von Ressourcen: VPC-Endpunkt-Services und VPC-Endpunkte.

VPC-Endpunkt-Services

Bei VPC-Endpunkt-Services handelt es sich um Cloud-Services oder nutzerspezifische private Services, die in VPCEP konfiguriert sind. Es gibt zwei Arten von VPC-Endpunkt-Services: Gateway- und Schnittstellen-Services.

  • Bei Gateway-VPC-Endpunkt-Services handelt es sich um Cloud-Services, die von Administratoren konfiguriert und von VPCEP unterstützt werden.
  • Zu den Schnittstellen-VPC-Endpunkt-Services gehören von Administratoren konfigurierte Cloud-Services sowie von Nutzern konfigurierte private Services.

VPC-Endpunkte

VPC-Endpunkte dienen als Verbindungskanäle zwischen VPCs und VPC-Endpunkt-Services. Sie haben die Möglichkeit, eine Anwendung in Ihrer VPC zu erstellen und diese als Endpunkt-Service zu konfigurieren. In einer anderen VPC in derselben Region kann ein Endpunkt erstellt und anschließend als Kanal für den Zugriff auf den Endpunkt-Service genutzt werden. Es gibt zwei Arten von VPC-Endpunkten: Gateway- und Schnittstellen-Endpunkte.

  • Bei Schnittstellen-VPC-Endpunkten handelt es sich um Elastic Network-Schnittstellen mit einer privaten IP-Adresse, die als Eintrittspunkte für Datenverkehr in Richtung eines VPC-Endpunkt-Services dienen.
  • Bei Gateway-VPC-Endpunkten handelt es sich um Gateways, die das Ziel einer bestimmten Route darstellen, welche für Datenverkehr in Richtung eines VPC-Endpunkt-Services genutzt wird.

Weitere technische Informationen zu VPC Endpoint finden Sie in unserer Online Dokumentation

Neue Features

VPC Endpoint verfügbar
Details ansehen

Weitere Informationen zu diesem Produkt


Jetzt direkt buchen und 250 € Startguthaben sichern* (Code: 4UOTC250)

24/7 Service
Nutzen Sie unser Beratungsangebot!

Kostenlos und durch Experten.

Wir beantworten Ihre Fragen zu Testmöglichkeit, Buchung und Nutzung – kostenfrei und individuell. Probieren Sie es aus!
Hotline: 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche

0800 33 04477 aus Deutschland
+800 33 04 47 70 aus dem Ausland

* Gutschein ist einlösbar bis zum 31.12.2021. Bitte sprechen Sie uns bei der Buchung auf den Gutscheinbetrag an. Das Rabattvolumen ist nur für Kunden mit Rechnungsanschrift in Deutschland gültig und verfällt 2 Monate nach Abschluss des Vertrages. Das Guthaben wird mit den gültigen Listenpreisen gemäß Leistungsbeschreibung verrechnet. Eine Auszahlung ist ausgeschlossen.

  • Die Open Telekom Cloud Community

    Hier treffen sich Nutzer, Entwickler und Product Owner um sich zu helfen, auszutauschen und zu diskutieren.

    Jetzt entdecken

  • Telefon

    Kostenfreie Experten-Hotline

    Unsere zertifizierten Cloud-Experten stehen Ihnen mit persönlichem Service zur Seite.

    0800 33 04477 (aus Deutschland)

    +800 33 04 47 70 (aus dem Ausland)

    24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche

  • E-Mail

    Unser Kunden-Service steht Ihnen per E-Mail-Support kostenlos zur Verfügung.

    E-Mail schreiben