Open Telekom Cloud für Geschäftskunden

< Zurück zu Produkte und Services

VPC Endpoint (VCPEP)  

Der VPCEP-Service (VPC Endpoint) ermöglicht Ihnen den Zugriff auf Ressourcen in Virtual Private Clouds (VPCs)

Der VPCEP-Service (VPC Endpoint) ermöglicht Ihnen den Zugriff auf Ressourcen in Virtual Private Clouds (VPCs) über ein dediziertes Gateway, wobei keine Serverinformationen offengelegt werden. VPC-Endpunkte fungieren als sichere, private Verbindungskanäle zwischen VPCs und VPC-Endpunkt-Services (Cloud-Services auf der aktuellen Plattform oder private Services) und erlauben so flexibles Networking ohne die Verwendung von EtherNet/IPs (EIPs). 

Vorteile des Produkts

  • Herausragende Leistung:
    Jedes Gateway unterstützt bis zu 1 Million gleichzeitige Verbindungen in den unterschiedlichsten Anwendungsfällen.
  • Unmittelbare Einsatzbereitschaft:
    VPC-Endpunkte sind innerhalb weniger Sekunden nach Erstellung einsatzbereit und verfügen über eine Reaktionszeit von nur einer Sekunde.
  • Benutzerfreundlichkeit:
    VPC-Endpunkte ermöglichen den Zugriff auf Ressourcen in VPCs, ohne dass EIPs genutzt werden müssen.
  • Hohe Sicherheit:
    VPC-Endpunkte unterstützen Sie bei der Risikominimierung, indem sie den Zugriff auf VPC-Endpunkt-Services ermöglichen, ohne dass Serverinformationen offengelegt werden.

VPC Endpoint umfasst zwei Arten von Ressourcen: VPC-Endpunkt-Services und VPC-Endpunkte.

VPC-Endpunkt-Services

Bei VPC-Endpunkt-Services handelt es sich um Cloud-Services oder nutzerspezifische private Services, die in VPCEP konfiguriert sind. Es gibt zwei Arten von VPC-Endpunkt-Services: Gateway- und Schnittstellen-Services.

  • Bei Gateway-VPC-Endpunkt-Services handelt es sich um Cloud-Services, die von Administratoren konfiguriert und von VPCEP unterstützt werden.
  • Zu den Schnittstellen-VPC-Endpunkt-Services gehören von Administratoren konfigurierte Cloud-Services sowie von Nutzern konfigurierte private Services.

VPC-Endpunkte

VPC-Endpunkte dienen als Verbindungskanäle zwischen VPCs und VPC-Endpunkt-Services. Sie haben die Möglichkeit, eine Anwendung in Ihrer VPC zu erstellen und diese als Endpunkt-Service zu konfigurieren. In einer anderen VPC in derselben Region kann ein Endpunkt erstellt und anschließend als Kanal für den Zugriff auf den Endpunkt-Service genutzt werden. Es gibt zwei Arten von VPC-Endpunkten: Gateway- und Schnittstellen-Endpunkte.

  • Bei Schnittstellen-VPC-Endpunkten handelt es sich um Elastic Network-Schnittstellen mit einer privaten IP-Adresse, die als Eintrittspunkte für Datenverkehr in Richtung eines VPC-Endpunkt-Services dienen.
  • Bei Gateway-VPC-Endpunkten handelt es sich um Gateways, die das Ziel einer bestimmten Route darstellen, welche für Datenverkehr in Richtung eines VPC-Endpunkt-Services genutzt wird.

Weitere technische Informationen zu VPC Endpoint finden Sie in unserer Online Dokumentation


Weitere Informationen zu diesem Produkt


Jetzt direkt buchen und 250 € Startguthaben sichern* (Code: 4UOTC250)
24/7 Service
Nutzen Sie unser Beratungsangebot!

Kostenlos und durch Experten.

Wir beantworten Ihre Fragen zu Testmöglichkeit, Buchung und Nutzung – kostenfrei und individuell. Probieren Sie es aus!
Hotline: 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche

0800 33 04477 aus Deutschland
+800 33 04 47 70 aus dem Ausland

* Gutschein ist einlösbar bis zum 31.12.2020. Bitte sprechen Sie uns bei der Buchung auf den Gutscheinbetrag an. Das Rabattvolumen ist nur für Kunden mit Rechnungsanschrift in Deutschland gültig und verfällt 2 Monate nach Abschluss des Vertrages. Das Guthaben wird mit den gültigen Listenpreisen gemäß Leistungsbeschreibung verrechnet. Eine Auszahlung ist ausgeschlossen.

  • Die Open Telekom Cloud Community

    Hier treffen sich Nutzer, Entwickler und Product Owner um sich zu helfen, auszutauschen und zu diskutieren.

    Jetzt entdecken

  • Telefon

    Kostenfreie Experten-Hotline

    Unsere zertifizierten Cloud-Experten stehen Ihnen mit persönlichem Service zur Seite.

    0800 33 04477 (aus Deutschland)

    +800 33 04 47 70 (aus dem Ausland)

    24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche

  • E-Mail

    Unser Kunden-Service steht Ihnen per E-Mail-Support kostenlos zur Verfügung.

    E-Mail schreiben

  • Beratungstermin vereinbaren

    Unsere Experten für die Open Telekom Cloud beraten Sie kostenfrei, unverbindlich und individuell. 

    Beratungstermin vereinbaren