Open Telekom Cloud für Geschäftskunden
Bühnenbild Circle Partner Enterprise File Fabric
 
Grafische Darstellung SME storage made easy

Enterprise File Fabric™ von Storage Made Easy

Die Enterprise File Fabric™ von Storage Made Easy integriert File- und Objektdaten auf einer einzigen Plattform durch ein einheitliches File-System, das mit On-Premises- und On-Cloud-Datenbeständen funktioniert. Endanwender*innen, ob lokal oder remote, können mit webbasierten Protokollen und Clients auf das einheitliche Dateisystem zugreifen, die den Endanwendern vertraute Workflows bieten.

Produkttyp: SaaS
Anbieter: Storage Made Easy
Website: https://storagemadeeasy.com/

 

Eine schnelle, sichere & rechtskonforme Lösung für das Multi-Cloud Datenmanagement

Die Enterprise File Fabric™-Softwarelösung vereint On-Cloud- und On-Premises-Infrastruktur für File- und Objektspeicher sowie Objektmetadaten und -inhalte. Die Metadaten werden verwendet, um ein globales Filesystem aufzubauen und die Konformität mit aktueller und künftiger Rechtssprechung sicherzustellen, die Cybersicherheit gegen Datenrisiken zu erhöhen und gleichzeitig die Workflows von Anwendern und Systemen zu beschleunigen. Der Metadatenkatalog wird in Echtzeit auf dem neuesten Stand gehalten und bietet einen einheitlichen Zugriffspunkt auf die Unternehmensdaten in mehr als 60 File- und Objektspeicher-Technologien.

Infografik zur gemeinsamen Nutzung für File- und Objektspeicher
 

Key Features von Enterprise File Fabric™

Globales sicheres Dateisystem für Remote- und Hybridarbeit

Die Enterprise File Fabric™ bietet eine sichere Content-Management-Lösung, die vorhandene On-Premises-Dateien und/oder On-Cloud-Dateien umfasst. Sie vereinheitlicht Dateien in unterschiedlichen Speicherplattformen, um eine einheitliche Möglichkeit für sicheres Arbeiten und Zusammenarbeiten zu schaffen. Vorhandene Dateien werden nicht verschoben oder übertragen, stattdessen indexiert die File Fabric vorhandene Daten und speichert diese Metadaten zwischen, um den sicheren Zugriff zu erleichtern. Die File Fabric arbeitet mit Windows-Filern, CIFS, NFS, SMB, NAS, SAN, SharePoint und Object Storage Services. Sie bietet eine einfache Möglichkeit für Mitarbeitende, sicher auf Dateien zuzugreifen, indem sie bestehende Authentifizierungsmechanismen (Active Directory, LDAP oder SAML) mit zusätzlicher Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) kombiniert.  Somit kann eine OTP-Abfrage für zusätzliche Sicherheit eingestellt werden.

 

Schnelle Suche nach unternehmensweiten
Informationen und deren Identifikation

Die eingebaute Suchfunktion ermöglicht das unternehmensweite Identifizieren und Freigeben von Inhalten aus verschiedenen lokalen oder cloudbasierten Datenquellen zur Indizierung, Suche und Anzeige für autorisierte Benutzer. Mitarbeitende suchen und finden relevante Informationen zu dem Zeitpunkt, zu dem sie diese benötigen, was nicht nur die Produktivität fördert, sondern letztlich auch einen organisationsweiten ROI bietet. Die Content-Discovery-Funktion der Enterprise File Fabric ermöglicht es Unternehmen außerdem, auf einfache Weise Vorlagen für sensible Informationen in Dateien zu erstellen. Dazu werden die Dateien in einen Modus versetzt, in dem sie für andere Benutzer*innen nicht zugänglich sind oder nicht freigegeben werden können. Die Administrator*innen werden benachrichtigt, sodass bei Erkennung automatische Maßnahmen für die angefragten Daten eingeleitet werden können.

 

Sicheres Teilen von Dateien und Ordnern

Die Enterprise File Fabric bietet fortschrittliche, sichere File-Sharing-Funktionen für File-basierten Speicher und Objektspeicher. Zu diesen Funktionen gehören Zeiteingrenzung, Passwortschutz, eingeschränkter Download-Zugriff sowie die Unterstützung von Richtlinien für die gemeinsame Nutzung benamter Links, bei denen Benutzer*innen den Grund für die Erstellung eines Freigabelink angeben müssen. Die Daten können mit der integrierten FIPS-zertifizierten Verschlüsselung transparent verschlüsselt werden. Smartes Indizieren der Daten bildet die Grundlage für eine intelligente Inhaltssuche und das Einhalten von Datenschutzrichtlinien und fördert gleichzeitig die Zusammenarbeit und die Benutzerproduktivität über Datensilos hinweg.

 

Der S3-Speicher und Elastic-Compute der Open Telekom Cloud bietet unseren europäischen Kunden ein flexibles Skalieren und höchste DSGVO-Datensicherheit. Wir freuen uns, dass wir mit der Circle Partnerschaft sowohl KMUs als auch Großunternehmen bedienen können.

Jim Liddle, CEO Storage Made Easy

 

Jetzt kontaktieren

Haben Sie Interesse an der Lösung von Storage Made Easy? Sehr gerne beantworten wir Ihre Fragen im Rahmen einer kostenlosen Beratung!

Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer an, damit wir Sie kontaktieren können.

* Pflichtfelder

 
  • Communities

    Die Open Telekom Cloud Community

    Hier treffen sich Nutzer, Entwickler und Product Owner um sich zu helfen, auszutauschen und zu diskutieren.

    Jetzt entdecken 

  • Telefon

    Kostenfreie Experten-Hotline

    Unsere zertifizierten Cloud-Experten stehen Ihnen mit persönlichem Service zur Seite.

    0800 33 04477 (aus Deutschland)

    +800 33 04 47 70
     (aus dem Ausland)

    24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche

  • E-Mail

    Unser Kunden-Service steht Ihnen per E-Mail-Support kostenlos zur Verfügung.

    E-Mail schreiben